Ein Projekt aus der Region Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Queer durchs Land. Ein neues Auto für den Klub Einblick e.V.

Queer durchs Land. Ein neues Auto für den Klub Einblick e.V.

Queer durchs Land - Ein neues Fahrzeug für den Klub Einblick e.V. Wir benötigen für unseren Verein ein neues Auto zur Beförderung von Infoständen und Ehrenamtlichen, für Einkaufe und Besorgungen sowie Reisen zu Tagungen und Seminaren.

Ort Schwerin
Kategorie Soziales, Bildung
8.550 €
85 % Fundingschwelle erreicht
16
Unterstützer
46 Tage
2.000 €
Co-Funding

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Bei diesem Projekt handelt es sich um die Neuanschaffung eines Fahrzeuges für die ehrenamtliche Arbeit unseres Vereines. Benötigt wird ein neues Fahrzeug für Fahrten zu Beratungsterminen, zu Sitzungen und Tagungen, zu Terminen gemeinsam mit den zu Beratenden und für den Transport unserer Informationsstände sowie für den Einkauf für unser Beratungs- und Kommunikationszentrum.

Jeder Euro zählt. Mit Ihrer Hilfe unterstützen Sie die queere Community bei Ihrer Arbeit.

Wer ist die Zielgruppe?

Der Klub Einblick e.V. ist ein bereits seit 1989 bestehender Verein, in dem wir es uns zur Aufgabe gemacht haben, queere Menschen zu Themen wie dem Coming Out, sexueller und geschlechtlicher Vielfalt sowie sexueller Gesundheit zu beraten und zu unterstützen. Zudem setzen wir uns für Vielfalt, Gleichberechtigung, Toleranz und Akzeptanz für alle ein. Wir sind ein Treffpunkt für queere Menschen und deren Freunde und Familien. Zudem bieten wir zu regelmäßigen Terminen Beratung vor Ort, sowie, nach Terminabsprache, Beratung persönlich, telefonisch und online an.

Mit Infoständen sind wir regelmäßig Teil von verschiedensten öffentlichen Veranstaltungen, um unser Beratungsangebot und dessen inhaltliche Themen zu präsentieren und bekannter zu machen.

Dieser Aufruf richtet sich an alle Unterstützer*innen von Vielfalt, Gleichberechtigung, Toleranz und Akzeptanz.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mecklenburg-Vorpommern ist ein Flächenland und somit ist man auf eine sichere flexible Mobilität angewiesen. Die aktuelle finanzielle Situation des Vereins und die immer weiter steigenden Kosten machen eine reine Anschaffung aus eigenen Mitteln nicht realistisch. Zudem werden Fördermittel immer mehr gekürzt, was ein flexibles Wirtschaften für uns kaum noch möglich macht. Für unsere Arbeit wird ein neues Fahrzeug benötigt, welches Platz für bis zu 5 Personen bietet und über sehr viel Stauraum verfügt, um die vielen Materialien des Infostandes zu transportieren und/oder die Ehrenamtlichen zu befördern. Die Beratungsarbeit, wie oben beschrieben, findet entweder vor Ort in unseren Räumlichkeiten oder auch direkt beim Hilfesuchenden statt. Für Menschen, die außerhalb von Schwerin wohnen und kein eigenes Fahrzeug besitzen, ist die Anfahrt zu Terminen sehr schwierig. Deshalb bieten wir Besuche durch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter/Mitglieder an.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach einem erfolgreichen Crowdfunding wird das Geld in ein neues Fahrzeug investiert, welches uns zur Beförderung unserer Ehrenamtlichen und den vielen Materialen und dem Informationsstand (Pavillons, RollUps, Tresen, Aufsteller, etc.) dienen wird. Das neue Fahrzeug wird für individuelle Beratungstermine außer Haus benötigt, die wir im Umkreis der Landeshauptstadt anbieten. Außerdem sollen damit die regelmäßigen Einkäufe für das Beratungs- und Kommunikationszentrum durchgeführt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Klub Einblick e.V., dass queere Kommunikations- und Beratungszentrum in der Landeshauptstadt Schwerin.
Bereits seit 1989, als einer der ersten Vereine vor der Wiedervereinigung der DDR und der BRD, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, queeren Menschen, egal welchen Geschlechts, welcher Religion, Hautfarbe, Identität oder Sexualität in verschiedenen Lebenslagen wie dem Coming Out, sexueller Vielfalt oder sexueller Identität zu unterstützen und zu beraten. Wir bieten regelmäßig mehrmals in der Woche eine Beratung vor Ort an, bei der jeder zur Öffnungszeit vorbeikommen kann. Unsere Tür steht für alle offen. Die Beratung per Mail, telefonisch, oder nach Absprache zu Hause bieten wir ebenfalls an. Wesentlicher Bestandteil ist das Vereinshaus als ein freizeitlicher Treffpunkt, zu verschiedenen Anlässen wie Filmabende, Feste, Buchlesungen, Talkrunden oder unser regelmäßiges Freitagscafé, zu dem wir jeden Freitagabend Interessierte einladen, um die queere Community der Stadt kennenzulernen. Über das Jahr hinweg nehmen wir bei verschiedenen Veranstaltungen teil, bei denen wir uns und unsere Arbeit präsentieren. Diese sind zum Beispiel die CSDs in Mecklenburg-Vorpommern (Schwerin, Rostock, Neubrandenburg / Neustrelitz und Stralsund) und Schleswig-Holstein (Lübeck). Dank unserer Mitglieder und Ehrenamtler werden wir tatkräftig in unserer Arbeit unterstützt und bereichern die queere Community in Schwerin und Westmecklenburg.

Was ist die Fundingschwelle?

Mit Erreichen der Fundingschwelle haben wir bereits die Hälfte der Anschaffungskosten für eine neues Fahrzeug erreicht. Die andere Hälfte kann in Form weiterer Förderungen finanziert werden. Für Ihre Unterstützung bedankt sich die Community herzlich.
Impressum
Klub Einblick e.V.
Christian Wendt
Lübecker Straße 43
19053 Schwerin Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3577
10.000 Euro Spendentopf mit Verdopplungsaktion

8.400 € von 10.000 € verteilt

An alle gemeinnützigen Vereine und Institutionen!

Unser Spendentopf ist neu gefüllt und die automatische Spenden-Verdopplung* ist aktiviert. Im vergangenen Jahr konnten so neun Vorhaben vom automatischen Co-Funding der Sparkasse profitieren und ihr Projekt erfolgreich finanzieren.

Jetzt Herzensprojekt unterstützen und Verdopplung sichern!

Seid dabei und profitiert vom Co-Funding der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin für euer Projekt. Meldet jetzt euer Vorhaben an. Bis zu 2.000 Euro Co-Funding könnt Ihr von uns erhalten. Startet jetzt euer Projekt und nutzt die Hebelwirkung!

*Verdoppelt wird jede Unterstützung für Projekte von gemeinnützigen Vereinen/Institutionen ab 10 Euro, bis das Projekt die Fundingschwelle oder 2.000 Euro Co-Funding erreicht hat. Die Aktion endet am 31.05.2024 oder vorzeitig, sobald der Spendentopf leer ist.

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.