Ein Projekt aus der Region der Ostsächsische Sparkasse Dresden

Projekt Fussball A-Jugend

Projekt Fussball A-Jugend
1.524 €
101 % Fundingschwelle erreicht
50 % Fundingziel erreicht
22
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Nach einer kleinen Durststrecke möchten wir in der Saison 2019/2020 wieder eine A-Jugend an den Start bringen. Das ist eine große Herausforderung, denn viele unserer Spieler könnten in der kommenden Saison noch in der B-Jugend spielen.

Ort Dresden
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Um unsere Jungs bestmöglich auf die anspruchsvollen körperlichen Anforderungen in der A-Jugend vorzubereiten, wollen wir das Team ein Trainingslager in der Region finanzieren sowie über die gesamte Saison zusätzliche Optionen zur Trainingsunterstützung ermöglichen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zielgruppe unserer Spendenaktion sind Mitglieder, Freunde des Vereins sowie diejenigen, die unsere Arbeit schätzen und finanziell unterstützen wollen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Nicht alle Jungs in diesem Alter oder deren Familien verfügen über die notwendigen finanziellen Mittel, um diesen zusätzlichen Aufwand im Verein finanzieren zu können. Wir wollen mit dem Spendenaufruf grundsätzlich allen Jungs die Teilnahme am Trainingslager ermöglichen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Eurer Unterstützung bauen wir ein projektgebundenes Budget für das Projekt Fussball A-Jugend der SG Gebergrund Goppeln auf.

Wer steht hinter dem Projekt?

Organisator des Projektes ist der Vorstand der SG Gebergrund Goppeln.

Was ist die Fundingschwelle?

Wenn wir die Fundingschwelle erreichen, können wir mit diesem Geld das Trainingslager der A-Jugend zu 50% finanzieren.

Tags: fitness, Trainingslager, Fussball, Nachwuchs, A-Jugend

Impressum
SG Gebergrund Goppeln e.V.
Berno Herklotz
Wittgensdorfer Straße 30
01257 Dresden Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1026