Ein Projekt aus der Region OstseeSparkasse Rostock

Piranhas Nachwuchs

Piranhas Nachwuchs

Wir möchten den aktuellen Aufschwung der Piranhas und des Nachwuchses nutzen, um Förderer und Unterstützer für unsere ständig wachsende Nachwuchsarbeit zu gewinnen. Damit wollen wir die nachhaltige Entwicklung der Kinder beim Eishockey sicherstellen.

Ort Rostock
Kategorie Sport, Soziales
14.895 €
248 % Fundingschwelle erreicht
82 % Fundingziel erreicht
52
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.000 €
Co-Funding

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

In den vergangenen 2 Jahren ist es uns gelungen von etwa 50 Kindern auf mittlerweile über 100 Kinder zu verdoppeln, da die Anzahl der Eiszeiten die gleiche geblieben ist ist Kreativität gefragt. So trainieren immer mehrere Altersklassen zusammen auf dem Eis. Den Höhepunkt bildet dabei das Training am Donnerstag, wenn mit der Laufschule, U7, U9, U11 und U13 faktisch 5 verschiedene Trainingsgruppen zusammen auf dem Eis stehen. Um allen leistungsmäßig gerecht zu werden benötigen wir mehr Trainer. Diese müssen aus- und weitergebildet werden, um die Ansprüche vom Verband einerseits sowie den Kindern und Jugendlichen andererseits zu erfüllen.

Für das Zusammengehörigkeitsgefühl ist eine einheitliche Kleidung auf- und abseits des Eises eine gute Grundlage. Abseits des Eises wollen wir die Kids mit einheitlichen Trainingsanzügen ausstatten. Auf dem Eis haben wir verschiedene Trikotsätze, durch den Zuwachs im U7 und U9 Bereich wird die Anschaffung von 1-2 neuen Trikotsätzen notwendig, da die Kids in den aktuell kleinsten Trikots aussehen wie kleine Gespenster.

Ein weiterer Punkt für die Zusammengehörigkeit sind Auswärtsfahrten in (Klein-)Bussen. Die Kosten für die Fahrten teilen sich der Verein und die Mitglieder. Das fördert zum Teil die soziale Ungerechtigkeit, was nicht im Interesse des Vereins ist.

Durch viele interessante Weiterbildung im Bereich der Trainer kommen immer wieder neue Ideen, die ab und an neues Trainingsequipment nötig machen.

Die Liste könnte mit vielen weiteren Kleinigkeiten noch weitergeführt werden. Bitte unterstützt uns bei unseren Zielen und setzt ein Zeichen für den Eishockeysport in Rostock!

Wer ist die Zielgruppe?

Als Zielgruppe für dieses Funding können alle fungieren von Eltern über Großeltern zu weiteren Familienmitgliedern und Freunden. Im besten Fall finden sich engagierte Unternehmer, die gern mittel- bis langfristig an interessanten Projekten in unserem dynamischen Kinder- und Jugendbereich mitwirken wollen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Frage sollte eher lauten "Warum sollten man dieses Projekt NICHT unterstützen?". Wir möchten mit diesem Funding Geld einsammeln, um möglichst allen Kindern unabhängig ihrer Herkunft und sozialen Stellung der Eltern eine gemeinsame Basis geben zu können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mehr Trainer mit entsprechenden Qualifizierungen, gemeinsame Trainingsanzüge, Trikots für die kleinsten, (Klein-)Busse für die Auswärtsspiele, Trainingsequipment für neue Trainingsmethoden und -reize.

Wer steht hinter dem Projekt?

Kurz gesagt der gesamte Rostocker Eishockey Club. Vertreten wird er in diesem Projekt von Jugendwart Christoph Kuhlmey, der vielfältige Unterstützung, z.B. durch Enrico Mathias besser bekannt als Trommelbart mit der Videoerstellung oder auch Hannes Hilbrecht mit seinen unnachahmlichen Schreibfähigkeiten, erhält

Was ist die Fundingschwelle?

Mit der Fundingschwelle können wir die Trainer aus- und weiterbilden sowie einen Teil der Trainingsanzüge finanzieren.
Impressum
Rostocker Eishockey Club e.V.
Tobias Mundt
Kassebohmer Weg 12a
18055 Rostock Deutschland

www.piranhas.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3486
OSPA für euch - Gemeinsam stark

12.329 € von 20.000 € verteilt

Gerade in bewegenden Zeiten ist der Zusammenhalt noch größer. Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Jedes gemeinwohlorientierte Vorhaben kann so bis zu 1.000 Euro zusätzlich von der OstseeSparkasse Rostock erhalten. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle des jeweiligen Projektes erreicht ist. Maximal 1.000 Euro Co-Funding pro Projekt. )

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.