Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg

Einen Klang wie im Himmel erhalten

6.275 €
Fundingschwelle erreicht
82% Fundingziel erreicht
33
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Die Orgel der St. Stephanigemeinde Meine ist rund 160 Jahre alt und denkmalgeschützt. Sie ist eine der wenigen in dieser Region erhaltenen Furtwänglerorgeln. Leider wurden im Laufe der Jahrzehnte einige Register dem späteren Zeitgeschmack angepasst. Nun soll sie restauriert und in den Originalzustand zurückversetzt werden. Wir wollen damit ihren hellen und brillanten Klang für Gottesdienste, Trauungen und Konzerte hervorheben und erhalten.

Ort Meine
Kategorie Kunst & Kultur

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Orgel soll klanglich restauriert werden, dabei werden auch dringend notwendige und wichtige Reparaturen vorgenommen, um die Orgel langfristig zu erhalten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Restaurierung wird gut 107.000 € kosten. Der überwiegende Teil ist bereits durch Spenden und Zuschüsse gesichert. Nach vier Jahren befinden wir uns nun auf der Zielgeraden. Es fehlt nur noch eine Summe von 7.620 €.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Was wären Trauungen, Gottesdienste und Konzerte ohne die Orgel? Ihre Klänge berühren seit Jahrhunderten die Seele und öffnen ein Fenster zum Himmel. Das wollen wir auch für die nächsten Generationen erhalten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Restaurierungsplan steht. Mit erfolgreicher Finanzierung kann die Orgel bereits vor Weihnachten im neuen alten Glanz erklingen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir als "Förderverein St. Stephanigemeinde e.V." unterstützen die Arbeit unserer Kirchengemeinde.
www.kirche-meine.de/wp/?page_id=399

Tags: Musik, Furtwängler, Orgel, Kirche, Restaurierung

Impressum
Förderverein Lebendige St. Stephani-Gemeinde e.V.
Dr. Harald Powitz
Marsbruchweg 10
38527 Meine Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).