Crowdfunding zum Jahresende: Du unterstützt ein Projekt, das im Dezember oder Januar endet? Deine Spendenquittung wird ggf. erst ab Januar 2021 datiert. Du erhältst diese von den Projektinitiatoren ca. 1 Monat nach Projektende.
Ein Projekt aus der Region Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Kommando Ohrwurm Weihnachts-CD für kranke Kinder & Senioren

4.545 EUR
168 % Fundingschwelle erreicht
90 % Fundingziel erreicht
84
Unterstützer
16 Tage

Bitte helft uns, unserem Publikum in Pflegeheimen, Kinderonkologie und Kinderhospiz eine Weihnachts-CD schenken zu können. Denn ein Chor, der nicht singen darf, ist wie Weihnachten ohne Geschenke, Advent ohne Kerzen, Weihnachtsmarkt ohne Glühwein.

Ort Neusalza-Spremberg
Kategorie Kunst & Kultur

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Für unseren Chor "Kommando Ohrwurm" ist es gerade in der Weihnachtszeit Herzenssache, an Menschen zu denken, denen wir mit unseren fröhlichen Auftritten oft ein Lächeln ins Gesicht zaubern. In den Pflegeheimen der Region fühlen wir uns immer besonders wohl, es gibt kein dankbareres Publikum als Senioren, welche mit uns lachen, schmunzeln, schunkeln, singen...

Der Terminkalender von Kommando Ohrwurm war für das Jahr 2020 gut gefüllt, dann jedoch wurde es still.

Da wir in der aktuellen Situation unter Pandemiebedingungen nunmehr seit Monaten nicht mehr auftreten dürfen, haben wir alle Kraft gebündelt und ein Weihnachts-CD-Projekt aufgenommen, um so unser Publikum doch noch pünktlich zum Fest erreichen und erfreuen zu können.

Viele Hürden haben wir schon gemeistert. So sind 12 unserer Lieblingstitel bereits eingesungen, im Tonstudio liebevoll und professionell bearbeitet, mehrere Fotoshootings mit Unterstützung von Familie und Freunden unter hochsommerlichen Temperaturen absolviert, Genehmigungen unter Dach und Fach! Momentan wird das Booklet gestaltet und die GEMA-Liste erstellt... Viele kleine und große Aufgaben liegen somit schon hinter uns.

Natürlich hatten wir uns auch für den Endspurt eine Strategie zurechtgebastelt. Dann kam uns die aktuelle Entwicklung in die Quere und wir wurden jäh ausgebremst! Nun möchten wir mit dem Rückenwind von 99 Funken und Ihrer/Deiner Unterstützung wieder Fahrt aufnehmen und mit neuem Schwung die Zielgerade erreichen:

Eine eigene Weihnachts-CD unter dem Titel "Kugeln am Haken", auf der auch 2 eigene Texte ehemaliger Chorwürmer veröffentlicht werden sollen. Vielleicht gelingt es uns ja, auch Ihren/Deinen CD-Player im Sturm zu erobern?

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Hauptziel ist es, pünktlich zur Weihnachtszeit genau die Menschen zu erreichen, denen wir seit vielen Jahren persönlich ein Ständchen bringen, was uns leider in diesem Jahr nicht erlaubt ist. Dazu gehören Auftritte in vielen Senioren- und Pflegeheimen der Region sowie in Einrichtungen, die Kinder betreuen, denen es nicht so gut geht, wie uns. Begegnungen mit schwerstkranken Kindern haben tiefe Spuren in unseren Herzen hinterlassen. Wir haben es uns auf die Fahne geschrieben, gerade dort einen, wenn auch noch so winzigen Hauch Freude zu verbreiten, wo Sorgen und Traurigkeit den Alltag überschatten. Seit drei Jahren unterstützen wir einige dieser Institutionen auch finanziell, organisieren Benefizkonzerte oder basteln und spenden an uns gerichtete Zuwendungen.
Diese Möglichkeit ist leider aktuell nur eingeschränkt bzw. gar nicht möglich, deshalb möchten wir zu Weihnachten jedem kranken Kind, das durch den Sonnenstrahl e.V. Dresden betreut wird, eine Weihnachts-CD unter den Tannenbaum legen. Desweiteren möchten wir der Kinderinsel der Kinderonkologie der Uniklinik ebenso statt eines Auftrittes CD's mit persönlicher Widmung zukommen lassen. Denn nicht alle Kinder haben das Glück, Weihnachten zu Hause im Kreise ihrer Familie feiern zu können.

Eine weitere Idee ist, den Senioren von Pflegeheimen ein Adventsständchen bei geöffnetem Fenster zu bringen. Dazu benötigen wir die CD und mit etwas Glück noch eine Lautsprecherbox mit der wir im Freien besser zu hören sind. Die erste Zusage für eine solche "Offene-Fenster-Aktion" haben wir schon. Gerade jetzt sind viele Heimbewohner glücklich über jede Abwechslung und emotionale Zuwendung!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil Musik Balsam für die Seele ist und gerade jetzt wichtiger denn je! Konzerte fallen aus, Musikschulen sind geschlossen, zahlreiche Freizeitbeschäftigungen gestrichen, nahezu alles, was an Hobbies gelebt wird, ist auf Eis gelegt.

Es bedarf schon eines Höchstmaßes an Motivation, um ohne Auftritte, scheinbar ohne Ziel trotzdem weiter Chorarbeit zu betreiben und dabei eigene Träume nicht aus den Augen zu verlieren. Und das jeweils Machbare zu sehen ohne das, was momentan fehlt, überzubewerten.

Sie sollten uns unterstützen, weil Sie vielleicht schon lange Teil unserer Chorfamilie sind? Oder es jetzt werden wollen?

Denn zur Chorfamilie zählen wir nicht nur uns, die Chorwürmer selbst, nein, dazu gehören auch alle ehemaligen Chorwürmer mit ihren Familien, Eltern und Großeltern, alle unsere Freunde, unsere Lehrer, unser großartiges Publikum. Kurz - alle, denen unsere Auftritte, unsere Lieder, vor allem aber auch das, wofür wir uns einsetzen am Herzen liegen.

Natürlich geben wir auch jetzt und hier gern etwas zurück: So warten attraktive Prämien auf unsere Unterstützer, kleine Geschenke, CD's und gemeinsame Veranstaltungen.

Wir freuen uns über jeden, der uns hilft, das Ziel zu erreichen, damit es nicht noch stiller wird um Kommando Ohrwurm!

"Wir dürfen zwar nicht singen,
doch mit der CD könnten uns trotzdem viele hören!" :-)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn wir die Fundingschwelle erreichen, können wir 1000 Weihnachts-CD´s anfertigen lassen.
Diese werden danach als Geschenk an die umliegenden Senioren- und Pflegeheime, sowie schwerstkranke Kinder und Jugendliche verteilt. Dazu gehören der Sonnenstrahl e.V. Dresden, die Kinder-Onkologie der Uni-Klinik in Dresden und das Kinderhospiz in Tambach Dietharz.

Erstmals in 2020 möchten wir zusätzlich dem Verein Lukas Stern e.V. für das Weihnachtsfest der betreuten krebskranken Kinder CD's zur Verfügung stellen.

Bei Erreichen des Fundingziels können wir zusätzlich für unseren Chor "Kommando Ohrwurm" eine Lautsprecherbox für unsere Auftritte im Freien kaufen. Diese ist wichtig, damit uns die Senioren gut hören können, da wir in der derzeitigen Situation nur draußen musizieren dürfen.

Wer steht hinter dem Projekt?

  • Chorwürmer und ehemalige Chorwürmer der Pestalozzi-Oberschule Neusalza-Spremberg
  • Chorleiterin Andrea Loschke
  • Schulleitung der Pestalozzi-Oberschule Neusalza-Spremberg


  • = die gesamte Chorfamilie

Was ist die Fundingschwelle?

2700.-€ = Herstellungskosten der CD im Presswerk incl. aller Playbacks, Genehmigungen, Studio- und Druckkosten sowie GEMA-Gebühren
Impressum
Verein der Freunde und Förderer der Schule Neusalza-Spremberg e.V.
Anett Ohlig
Bautzener Straße 17
02742 Neusalza-Spremberg Deutschland

0 35 86 /7 19 18 76

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1665