Ein Projekt aus der Region Sparkasse Mecklenburg-Nordwest

Neuer Mast für die Poeler Kogge "Wissemara"

3.206 EUR
124 % Fundingschwelle erreicht
22 % Fundingziel erreicht
13
Unterstützer
Projekt erfolgreich
900 EUR

Co-Funding von
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest

Neuer Mast für die Poeler Kogge "Wissemara"

Ort Wismar
Kategorie Stadt- & Regionalentwickung

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit der Aktion "99 Funken" suchen wir helfende Unterstützer für unser Projekt. Im Oktober 2019 haben wir mit der Planung für einen neuen Mast begonnen. Der dafür bereits gefällte Baum ist eine 140 Jahre alte Douglasie aus dem Harz. Jetzt geht es um die Bearbeitung vom Baumstamm zum Mast.
Durch die Coronakrise sind auch uns große Einnahmeverluste entstanden und deshalb brauchen wir Ihre Hilfe, damit unsere Kogge einen neuen Mast bekommen kann.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen unsere Poeler Kogge auch für die nächsten vielen
Jahre, und damit das maritime Erbe in Wismar erhalten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Für die Instandhaltung der Poeler Kogge sind ständige Reparaturen
und Neuanschaffungen nötig und Ihre Unterstützung hilft uns.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die hier gesammelte Summe wird ausschließlich für die Bearbeitung des neuen Mastes genutzt. Mit Erreichen der Fundingschwelle können wir mit den ersten, wichtigen Arbeiten starten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Förderverein Poeler Kogge e.V.
mit seinen Mitgliedern und deren ehrenamtlicher Tätigkeit.

Was ist die Fundingschwelle?

Der Betrag, der mit dieser Aktion "99 Funken" erzielt wird, wird ausschließlich für die Bearbeitung des Mastes genutzt. Die benötigte Summe für die Bearbeitung lieg bei mehreren zehntausend Euro, wir freuen uns über jeden Euro.
Impressum
Förderverein Poeler Kogge e.V.
Gerd Lemke
Alter Hafen 12 (Baumhaus)
23966 Wismar Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1430