Ein Projekt aus der Region der Ostsächsische Sparkasse Dresden

Neue Kostüme für die KCA-Funken

1.157 €
46 % Fundingschwelle erreicht
6
Unterstützer
49 Tage

Was wäre der KCA nur ohne seine Funkengarde? Eine genau sitzende Choreografie und ein wundeschönes Lächeln sind dabei genauso wichtig wie das perfekt sitzende Kostüm.

Ort Arnsdorf
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Funkengarde des Karnevalsclub Arnsdorf e. V. braucht neue Gardekostüme für ihre Auftritte.
Nach über 15 Jahren haben die Gardekostüme nicht nur ihre beste Zeit hinter sich, sondern entsprechen schon längere Zeit nicht mehr den Anforderungen der BDK Tanzturnierordnung. Dadurch erhalten die Funken trotz hervorragenden Turnierleistungen Punktabzüge bei den Bewertungen.
Auch das Tragen der mittlerweile dritten Generation lässt die Kostüme nicht mehr passgenau und optisch schön aussehen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Es sollen neue maßgeschneiderte Gardekostüme angeschafft werden.
Diese müssen den Vorgaben des BDK (Bund Deutscher Karneval) entsprechen um weiterhin erfolgreich an Turnieren, wie zum Beispiel der Sächsischen Meisterschaft teilnehmen zu können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit diesem Projekt unterstützen Sie die ehrenamtliche Arbeit der Karnevalisten in Arnsdorf. Insbesondere die Funken mit ihren ganzjährigen vielen wöchentlichen Trainingsstunden.
Durch die Unterstützung des Projektes wird dem KCA die Möglichkeit gegeben auch in Zukunft jungen Mädchen der Gemeinde die karnevalistische Tanzkunst beizubringen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zu 100% in die Anschaffung der neuen Kostüme gesteckt. Hierzu zählen neben den Kostümen auch die Kopfbedeckungen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt wurde durch den Karnevalsclub Arnsdorf e. V. ins Leben gerufen.

Seit der Gründung 1973 bemühen sich die Mitglieder des
Karnevalsclub Arnsdorf e.V. (KCA), Jahr für Jahr die karnevalistische Tradition in Arnsdorf am Leben zu halten. Der KCA bemüht sich einen kleinen Teil des kulturellen Lebens in Arnsdorf zu bereichern und mit Heiterkeit, Frohsinn und Tanz eine kleine Abwechslung zum manchmal tristen Alltag zu bieten.

Dabei steht nicht nur die Pflege des traditionellen Karnevals der Region, sondern vor allem das Bemühen im Mittelpunkt, der stetig wachsenden Zahl von Gästen und Freunden des KCA, heitere und ausgelassene Stunden beim Besuch unserer Veranstaltungen zu bescheren.

Was ist die Fundingschwelle?

Die Anschaffung der Kostüme wird eine finanzielle Aufwendung von über 5.000€ mit sich bringen. Eine Unterstützung von 50% würde zum Erfolg des Projektes führen und wir Funken könnten schon in der 46-igstens Saison in neuen Kostümen auftreten.

Tags: Kostüme, Garde, Gardetanz, Tanzsport, Karneval, KCA

Impressum
Karnevalsclub Arnsdorf e. V.
Frank Eisold
Bahnhofstraße 23
01477 Arnsdorf Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 633