HINWEIS: Am Dienstag, 10.12.2019, finden auf 99 Funken Wartungsarbeiten statt. In der Zeit von 9-14 Uhr wird die Plattform daher zwischenzeitlich nicht erreichbar sein.

Ein Projekt aus der Region der Müritz-Sparkasse

Neuer Trainings- und Wettkampfpartner für die jungen Kanuten

3.300 €
220 % Fundingschwelle erreicht
110 % Fundingziel erreicht
17
Unterstützer
Projekt erfolgreich
945 €

aus dem Spendentopf
Müritz-Sparkasse

Fliegende Paddel, pfeilschnelle Boote - der Kanu-Rennsport ist die dynamischste Wettkampfdisziplin des Kanusports. Die jungen Kanuten des MSC Waren haben mit ihren alten Booten viel erreicht. Leider sind diese doch schon etwas in die Jahre gekommen.

Ort Waren
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit diesem Projekt möchten wir die Trainings- und Wettkampfbedingungen unserer Kanu Kinder verbessern.
Das neue Boot ist wesentlicher leichter als die alte Version. Durch die der Wasserbewegung angepasste Bauweise, gleitet es deutlich schneller und widerstandsloser darüber. Die Sitzposition ist komfortabler, so dass die Körper- und Paddelbewegungen optimal in Kraft und Geschwindigkeit umgesetzt werden können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unsere "Trainings- und Wettkampfpartner" haben über 40 Jahre Kanugeschichte geschrieben. Immer wieder wurden sie repariert und geflickt. Mittlerweile entsprechen sie nicht einmal mehr dem Standard.Da die Kinder aber auch künftig zu den Besten dieses Sportes gehören wollen, wünschen sie sich neue "Trainings- und Wettkampfpartner"
Daher möchten wir ein neues Boot- einen K2- für die Kanu-Kinder anschaffen. Dann können sie der Konkurrenz noch schneller davonfahren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Viele kleine Kanuten haben auf den alten Booten gelernt, was es heißt, Kanute zu sein. Und viele der Kinder waren sehr erfolgreich mit ihnen unterwegs. Doch die Konkurrenz ist groß. Und trotz Trainingsfleiß und Kampfgeist ist manchmal eben auch das Wettkampfmaterial für den Rennverlauf und das Ergebnis mit entscheidend.
Mit eienm neuen Boot können unsere Kinder weitaus optimaler trainieren und sich noch besser auf die Wettkämpfe vorbereiten.
Unser Projekt zu unterstützen bedeutet eine echte Belohnung für die Kinder, welche viel Zeit, Fleiß und Mühe in ihren Sportinvestieren.
Helft uns dabei, den Wunsch der Kanute zu erfüllen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sollte die Fundingschwellel erreicht werden, kaufen wir einen neuen K2 .
Schaffen wir das Fundingziel, nutzen wir den Betrag, um den Eigenanteil der Kinder für das Trainingslager zu reduzieren oder bestenfalls sogar zu streichen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Müritzsportclub Waren e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, in demFreizeit- und Wettkampfsport für alle Altersklassen in 9 Abteilungen betrieben wird. Wir bieten unseren Mitgliedern, Freunden, Eltern und Kindern, allen regionalen Sportfans optimale Möglichkeiten, um in einem teamorientierten Miteinander ihr Lieblingshobby auszuüben.
Besonderen Wert legen wir dabei auf die Kinder- und Jugenarbeit, sowie den Behindertensport.
Wir haben 547 Mitglieder, davon sind 150 Kinder und Jugendliche bei uns aktiv.
Schauen sie doch mal rein:
www.mueritzsportclub.de

Was ist die Fundingschwelle?

Die Fundingschwelle liegt bei 1500 Euro. Ist diese Erreicht, können wir uns über einen neuen K2 freuen.

Tags: Kanu, Boote, Kinder, Sport, Paddeln

Impressum
Müritzsportclub Waren e.V.
Reimo Boese
Am Mühlenberg 12
17192 Waren Deutschland

www.mueritzsportclub.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1008

Aktion Spendentopf

aus dem Spendentopf Müritz-Sparkasse

Unsere Aktion zum Start unserer Crowdfunding Plattform für alle gemeinnützigen Projekte bis Dezember: Die Müritz-Sparkasse verdoppelt jede Unterstützung ab 10 Euro*. Und das so lange bis das Projekt erfolgreich (= Fundingschwelle erreicht) oder der Spendentopf leer ist. Schnell sein lohnt sich: Jetzt unterstützen!

(*bis zu 500 Euro pro Person)

5.895 € von 18.000 € verteilt