Ein Projekt aus der Region Sparkasse Meißen

NachtOrientierungsLauf-NOL Großenhain

NachtOrientierungsLauf-NOL Großenhain

Der NachtOrientierungsLauf ist eine erlebnisreiche Tour durch das nächtliche Großenhain. Die Steps auf den 10 km erfordern von den 60 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen in 10 Teams Wissen Geschicklichkeit, logisches Denken, Miteinander.

Ort Großenhain
Kategorie Soziales, Sport
0 €
0 % Fundingschwelle erreicht
52 Tage

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Die spannende Tour durch das nächtliche Großenhain wird für 60 Kinder/Jugendliche im Alter von 7 bis 15 Jahren geplant. Mit Teamgeist gilt es auf ca. 10 km geheimnisvollen Hinweisen zu folgen, herausfordernde Aufgaben zu meistern oder logisches Denken unter Beweis zu stellen. Für die mind. 8 Stationen werden Kooperationspartner von engagierten Jugendlichen und Bürgern, anderen Vereinen, Firmen aber auch Jugendgruppen gewonnen. Die Teilnehmer treffen sich 19:00 Uhr an der 2. Grundschule Bobersberg, starten gegen 21.00 Uhr auf die durch das Team vorbereitete Stecke. Da alle Teams gleichzeitig starten entsteht keine Wartezeit. Für die Verpflegung vor dem Start und aus dem Rucksack während des Laufes sorgt ein weiteres ehrenamtliches Team. Sind Teilnehmer müde oder erschöpft bringt das flexible Betreuerteam die Kids in die Turnhalle zum SCHLAFEN. Das Frühstück am Morgen, das Austoben in der Sporthalle gehören genauso dazu wie die Auswertung und Preisverleihung nach dem Aufräumen. Der NachtOrientierungsLauf 2024 verbindet diese Motivation mit der Förderung von ehrenamtlicher Arbeit. Der NOL wird in der Nacht vom 16. zum 17. August in Großenhain / Umgebung stattfinden. Basis bildet ein OrgTeam von Jugendlichen im Alter um die 20 Jahre, welches unterstützt vom Verein ZJ 21 e.V. die Strecke plant, Die FreizeitAktion der Jugendlichen verfolgt die pädagogische Zielstellung Jugendliche zu stärken, ihnen Möglichkeiten zu geben ihre eigene Grenzen zu überwinden. Die inhaltliche Ausgestaltung der mind. 10 Stationen auf der Strecke von mind. 10 km richtet sich nach der Story, die die Jugendlichen entwickeln. Die Coachs des Teams unterstützen dabei das Team der Jugendlichen, die zu lösenden Aufgaben m

Wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe sind einerseits die Jugendlichen im Organisationsteam andererseits die Teilnehmenden selbst. Worum geht es:
1. Jugendliche bestätigen, dass sie eigene Ideen umsetzen können. 2. Kinder und Jugendliche zu mehr Bewegung aktivieren 2. Zusammenhalt der Teams stärken 3. andere Jugendliche zum Mitmachen anregen
Unterstützt werden die Organisatoren vom verlässlichen und erfahrenen Ehrenamtlichen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Kinder und Jugendliche sind Experten ihrer Lebenswelt. Zu oft urteilen Erwachsene negativ über sie. Der Verein will mit der jugendaffinen realen Methode der Nachtwanderung anregen sich Freizeiträume zu erschließen. In der Nachtwanderung wird es Interessantes in ihrer Stadt zu entdecken geben, jeder kann eigene Grenzen ausreizen und sozialen Kontakt mit anderen Kindern und Jugendlichen haben. Methodisch stehen dabei in der Vorbereitung und Durchführung immer wieder Gruppenaktivitäten im Vordergrund. Für die Jugendlichen ist dabei von individueller Bedeutung Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen bis zum Ende umzusetzen und trotzdem zu wissen, dass hinter ihnen der Verein steht. Beteiligung sind so bereits von Anfang an Indikatoren des gemeinsamen Handelns.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Grundsatz des Vereines ist es die akquirierten Mittel in die Stärkung des Ehrenamtes (Fahrtkosten, Teamtreffen) und für moderate Teilnehmerbeiträge einzusetzen. Kosten die anfallen sind Öffentlichkeitsarbeit (Flyer, Anmeldeformulare.. ) Materialeien für die Stationen (Pädagogischen Arbeitsmaterial wie z. B. Sternenkarte) Verpflegung (Getränke und Essen an den Stationen und am Morgen... ) und TN Urkunden und Preise für die Teams.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein Zukunft Jugend 21 e. V. "Ziel und Zweck des Vereines ist die ideelle und finanzielle Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt Großenhain und den angeschlossenen Ortsteilen. Vorrangig unterstützt werden Maßnahmen und Projekte, die sich am § 11 und 14 des SGB VIII orientieren und die Jugendlichen fördern" - Auszug Satzung. Der Verein hat keinen festen Treffpunkt seit vielen Jahren finden sich punktuell Ehrenamtliche zu Angeboten und Projekten zusammen. Diese lockere und einfache Art aus Ideen das ein oder andere Projekte oder Angebote heraus zu organisieren soll wieder Kinder und Jugendliche ermutigen sich in der Freizeit zu engagieren. Fünf Schlagwörter, die den Verein charakterisieren ... jugendliche Innovation, öfter`s ne spontane Aktion, flexibles unbürokratisches Team, ansteckendes Engagement und aktivierendes Miteinander der Generationen.

Was ist die Fundingschwelle?

2.000 EUR sind die Kosten welche mindestens aus Fahrtkosten und Verpflegung ergeben. Gesamtkosten 5.000 EUR rechnet sich bei 60 TN auf 100 EURO je TN ;-(. Wir hoffen aber, dass unser Projekt die Fundingschwelle überschreitet.
Impressum
ZJ 21 e.V.
Beate THIELE
Postfach 100149
01558 Großenhain Deutschland

Vorstand:
Rica Herrmann
Sören Klapper
Beate Thiele

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3600
20.000 € Spendentopf der Sparkasse Meißen 2024.

1.500 € von 20.000 € verteilt

Wir verdoppeln eure Unterstützungen für Vorhaben in der Region Meißen. Jedes teilnehmende Projekt kann so bis zu 1.000 € zusätzlich von der Sparkasse Meißen erhalten. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt unseren Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt werden Unterstützungen für teilnehmende Projekte, bis die Fundingschwelle erreicht ist und der Spendentopf noch nicht leer ist. Maximal 1.000 € Co-Funding pro Projekt. Aktion endet am 31.12.2024.)

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.