Login
Registrieren
Ein Projekt aus der Region der Ostsächsische Sparkasse Dresden

Mehr Football sehen - Replay im Livestream von "Radio Monarchs"

4.270 ‚ā¨
Fundingschwelle erreicht
109% Fundingziel erreicht
82
Unterst√ľtzer
6 Tage

Die spielentscheidende Szene nochmal und in Zeitlupe sehen? Bei uns von "Radio Monarchs" ist das leider noch nicht m√∂glich. Mit dieser Aktion wollen wir neue Technik anschaffen, um k√ľnftig Replay in unseren Live-√úbertragungen anbieten zu k√∂nnen.

Ort Dresden
Kategorie Sport

√úber unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir von "Radio Monarchs" √ľbertragen seit 2003 alle Spiele der Dresden Monarchs in der GFL - zun√§chst als Webradio und seit 2012 auch als Video-Livestream.

Unsere √úbertragungen sind √ľber die Jahre immer besser geworden - aber etwas Entscheidendes fehlt: Eine Replay-Funktion. Damit k√∂nnen wir noch besser auf das Spiel und auf einzelne Aktionen eingehen. Das beschert dem Zuschauer ein noch besseres Erlebnis seines Sports am heimischen TV oder PC

Unser bisheriges Equipment haben wir weitgehend aus Eigenmitteln finanziert. Eine Replay-Funktion ist anspruchsvoll - sowohl von Seiten der Software als auch von Seiten der Hardware. Um die Anschaffung dieser Komponenten möglich zu machen, rufen wir diese Crowdfunding-Aktion ins Leben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Fans des American Football und der Dresden Monarchs sowie alle Sportbegeisterte, die eine Randsportart unterst√ľtzen wollen, die auf Livestreams im Internet setzt, um die Spiele erlebbar zu machen.

Wer unsere Streams kennt, der weiß, welchen Anspruch wir seit vielen Jahren an uns selber haben. Wir wollen gern noch besser werden. Wer noch nicht reingeschaut hat, sollte es jetzt tun - er erlebt tollen Sport in guter (und hoffentlich bald noch besserer) Übertragungsqualität.

Warum sollte man dieses Projekt unterst√ľtzen?

F√ľr unseren Sport, f√ľr eine bessere √úbertragungsqualit√§t und f√ľr die Unterst√ľtzung neuer Wege, um Sportereignisse abseits von Fernsehsendern mitverfolgen zu k√∂nnen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld aus der Aktion werden wir die f√ľr die Replay-Funktion notwendige Technik anschaffen. Das betrifft zum einen eine umfangreiche Software und zum anderen brauchen wir hierf√ľr zus√§tzliche Rechnerkapazit√§ten, um die Bilder mit Replay-Funktion verarbeiten und sendefertig machen zu k√∂nnen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Fanprojekt "Radio Monarchs". Wir begleiten die Dresden Monarchs seit 2003 im Internet. Los ging es mit der √úbertragung aller Spiele im Webradio. Seit 2012 bieten wir einen Video-Livestream an. Mehr Infos gibts auf www.radio-monarchs.de.

Was ist die Fundingschwelle?

F√ľr die Replay Funktion gibt es verschiedene "Ausbaustufen". Als kleine Variante realisieren wir bei Erreichen der Fundingschwelle das Replay f√ľr eine Kamera. Bei Erreichen des Fundingziels k√∂nnen wir zwei Kameras mit Replay-Technik ausstatten.

Tags: Dresden Monarchs, Livestream, GFL, American Football, Replay

Impressum
Matthias Held
Erich-Ponto-Straße
01097 Dresden Deutschland

UST-IDNR.: DE814234544
Telefon: 0177 2074414

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 √ľber die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist f√ľr Verbraucher die M√∂glichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufvertr√§gen oder Online-Dienstleistungsvertr√§gen au√üergerichtlich √ľber eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und √ľber den folgenden Link zug√§nglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).