Ein Projekt aus der Region der Stadtsparkasse Magdeburg

Orgelsanierung Maria Hilf Magdeburg-Ottersleben

Orgelsanierung Maria Hilf Magdeburg-Ottersleben
4.768 €
79 % Fundingschwelle erreicht
30
Unterstützer
77 Tage
1.524 €

aus dem Spendentopf
Stadtsparkasse Magdeburg

Die Orgel der katholischen Kirchengemeinde Maria Hilfe ist 121 Jahre alt. Über viele Jahre konnten notwendige Reparaturen nicht durchgeführt werden. Helfen Sie mit unsere schöne Orgel wieder in allen Farben erklingen zu lassen.

Ort Magdeburg
Kategorie Kunst & Kultur

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Um die vom Paderborner Orgelbauer Franz Eggert 1898 erbaute Orgel langfristig bespielen zu können, muss sie grundlegend restauriert werden.

Dabei werden auch dringend notwendige und wichtige Reparaturen vorgenommen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Generalinstandsetzung wird ca.36.000 € kosten. Der überwiegende Teil ist bereits durch Zuschüsse und Entnahmen aus Rücklagen gesichert.

Es fehlt noch eine Summe von ca.14.000 €.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Was wären z.B. das St. Martinsfest, das Offene Weihnachtssingen und die Krippenfeier Heiligabend ohne eine funktionierende Orgel?

Ihre Klänge berühren die Seele und ermöglichen Gemeinschaftserlebnisse.

Darüber hinaus freuen sich auch die mehr als 100 Drittklässler der Ottersleber Grundschule in ihrer jährlichen Projektwoche die „Königin der Instrumente“ kennen zu lernen.

Nach der Sanierung sollen regelmäßig öffentliche Orgelkonzerte in der Kirche statt finden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Unterstützungen fließen in die Gesamtfinanzierung zur Sanierung der Orgel ein.

Sollten Gelder über das Fundingziel hinaus eingeworben werden können, so werden diese für die jährlich anstehende Wartung der Orgel verwendet; ggf. kann auch ein neues Notenpult finanziert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht ein Förderkreis der katholischen Gemeinde in Ottersleben, das Bistum Magdeburg und verschiedene kleine Initiativen.

Was ist die Fundingschwelle?

Die von uns angezielte Fundingschwelle ist der Betrag, den wir uns zutrauen, über diesen Weg einzusammeln. Darüber hinaus finden weitere Aktionen wie Benefizkonzerte und ein Spendenmarsch statt.

Tags: Musik, Ottersleben, Kirche, Magdeburg, Orgel

Impressum
Katholische Kirchengemeinde St. Maria
Dompropst Reinhold Pfafferodt
Müllergasse 2
39116 Magdeburg Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 889

Aktion Spendentopf

aus dem Spendentopf Stadtsparkasse Magdeburg

Jetzt Projekte starten oder unterstützen! Zum Start unserer Crowdfunding-Plattform stellen wir eine zusätzliche Förderung zur Verfügung. Jedes Funding ab 5 Euro (max. 500 Euro je Unterstützer) wird von der Stadtsparkasse Magdeburg verdoppelt. So lange bis die Hälfte zur erfolgreichen Finanzierung erreicht oder der Spendentopf leer ist. Schnell sein lohnt sich!

3.037 € von 5.000 € verteilt