CROWDFUNDING ZUM JAHRESENDE: Du spendest für ein Projekt, das im Dezember oder später endet? Bitte beachte, dass deine Spendenquittung ggf. erst für 2023 datiert wird. Du erhältst diese vom Projekt-Team ca. 1-2 Monate nach Crowdfunding-Ende.

Ein Projekt aus der Region Sparkasse Zwickau

Kunterbunter Traumspielplatz

Kunterbunter Traumspielplatz

Bau einer Bewegungslandschaft im Freigelände für die 84 Kinder der Integrativen Kita "Villa Kunterbunt" in Königswalde. Der Kletterturm mit Tunnelanlage soll das Herzstück unseres Gartens werden, um eine optimale Bewegungsförderung zu ermöglichen.

Ort Werdau
Kategorie Soziales
24.310 €
90 % Fundingschwelle erreicht
69
Unterstützer
40 Tage
12.155 €
Co-Funding

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir, die 84 Mädchen und Jungen der Kita "Villa Kunterbunt" träumen seit langem von einem Spielplatz, der so gebaut wird, wie wir ihn uns wünschen. In unserem Garten kann man viele tolle Sachen machen - im Sand spielen, auf der Rollerbahn fahren oder in unserer Gartenkinderküche Sandkuchen backen. Leider kann man seit 2021 nicht mehr klettern. Unser Kletterturm war schon sehr alt und musste abgerissen werden. Das macht uns sehr traurig.
Wir würden uns so gern richtig austoben und unsere Geschicklichkeit trainieren. Unsere Erzieher und wir Kinder haben nun gemeinsam einen Spielplatz unserer Träume geplant. Man soll dort klettern, balancieren und sich auch mal verstecken können. Wir wünschen uns Kriechtunnel und einen Ausguck ganz oben im Turm, um in die Ferne zu schauen. Dafür brauchen wir ganz dringend Deine Unterstützung, denn alleine schaffen wir es nicht. Unser Wunsch soll nun endlich in Erfüllung gehen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen mit Deiner Hilfe einen Hügel aufschütten. In diesem Hügel sollen 3 Kriechröhren eingebaut werden, die sich in der Mitte des kleinen Berges treffen und in einen Aufstieg in den Kletterturm münden. Oben auf dem Berg wünschen wir uns einen Turm mit verschiedenen Kletterelementen und Fenstern, um Ausschau in unsere ländliche Umgebung zu halten. Vom Turm aus gibt es eine Hänge-Wackelbrücke, auf der wir unseren Mut beweisen können. Über die Brücke gelangen wir zur anderen Seite des Spielplatzes. Dort soll später ein Kletterturm mit Rutsche und Schaukel sowie eine Balancierstrecke entstehen. Da wir uns super gern bewegen und täglich an der frischen Luft sind, hoffen wir, dass unser Traum endlich in Erfüllung geht.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir allein können unseren größten Wunsch sicher nie erfüllen. Deshalb suchen wir tatkräftige Unterstützer, die unseren Traum wahr werden lassen. Mit Deiner Spende kannst du helfen, nicht nur uns den Traum zu erfüllen, sondern auch zukünftigen Kindern der "Villa Kunterbunt" ein abwechslungsreiches Angebot an Bewegungsmöglichkeiten in unserem großen Garten zu schaffen. Dort können wir uns Dank Deiner Unterstützung dann sportlich betätigen und viele Erfahrungen sammeln. Das macht uns stark für unsere Zukunft.

Unterstütze uns! Jede Spende kann helfen unserem Ziel ein Stück näher zu kommen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Bau unseres Kunterbunten Traumspielplatzes könnte endlich starten. Im Frühjahr 2023 würde unser Garten zur Baustelle. Das wäre toll! Täglich könnten wir live bestaunen, wie unser Traum dann Wirklichkeit wird. Fleißige Landschaftsbauer, Baggerfahrer, Maurer und Holzgestalter würden hämmern, schrauben, sägen und baggern. Es müssen Rohre zur Entwässerung verlegt werden und viel Erdreich wird aufgeschüttet, so dass ein kleiner Berg in unserem Garten entsteht.
Im Anschluss wird mit viel naturbelassenem Holz und großer Kreativität der Handwerker ein Kletterturm errichtet. Wir freuen uns schon jetzt wenn der Traum wahr wird und wir die neue Spielanlage in Besitz nehmen dürfen.

Wer steht hinter dem Projekt?

  • alle Kinder
  • Kita-Team
  • unser Träger die Stadtverwaltung Werdau
  • Elternbeirat
  • Eltern
  • Till Orlich (Filmemacher)
  • Stefan Czarnecki
  • Alexander Szelig
  • Carsten Michaelis
  • FSV Zwickau

Was ist die Fundingschwelle?

Mit dieser Summe wäre die Entwässerung, Erdarbeiten und die Anschaffung der 3 Kriechröhren möglich. Es könnte der erste Bauabschnitt für unseren Kunterbunten Traumspielplatz abgeschlossen werden. Es würde der Berg mit den Kriechtunneln entstehen.
Impressum
Stadtverwaltung Werdau/ Kita "Villa Kunterbunt" Königswalde
Sören Kristensen
Markt 10-18
08412 Werdau Deutschland

Frau Kurze Öffentlichkeitsarbeit
0.14Kurze@werdau.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2704
Der Spendentopf der Sparkasse Zwickau

43.920 € von 46.265 € verteilt

Wir verdoppeln deine Unterstützung: Die Sparkasse Zwickau verdoppelt jedes Funding, so lange bis das Projekt erfolgreich oder der Spendentopf leer ist. Sichere so deinem Lieblingsprojekt zusätzliches Geld. Schnell sein lohnt sich: Jetzt unterstützen!

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.