Ein Projekt aus der Region Sparkasse Vorpommern

Küche für die Stadtteilarbeit Südstadt Anklam

Küche für die Stadtteilarbeit Südstadt Anklam

Die Stadtteilarbeit Südstadt Anklam möchte Menschen die Möglichkeit geben, eine warme Mahlzeit kostenfrei zu bekommen.

Ort Anklam
Kategorie Soziales
500 €
15 % Fundingschwelle erreicht
5
Unterstützer
Projekt beendet

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

In Deutschland gibt es Lebensmittel im Überfluss, aber nicht jeder kann sich genug davon kaufen, um satt zu werden.
Mit dem Projekt „Suppenküche“ möchte die Stadtteilarbeit Südstadt Anklam Menschen die Möglichkeit geben, eine warme Mahlzeit kostenfrei zu bekommen.

Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass durch die Küche andere Projekte und Angebote profitieren können, beispielsweise Plätzchen backen in der Weihnachtszeit und die Thematisierung der gesunden Ernährung im allgemeinen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Stadtteilarbeit greift alle Lebensbereiche der BewohnerInnen auf, die für diese relevant sind. Im Rahmen des Projektes "Suppenküche" sind es Themen und Aufgabenfelder, wie Bildung, Teilhabe, Inklusion und Gesundheit.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt wird für die Stadt Anklam, insbesondere für die Südstadt an Bedeutung erlangen, da ein vergleichbares Projekt nicht vorhanden ist und es wichtig ist, allen Menschen einen Zugang zu gesundem Essen zu ermöglichen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreichen Crowdfunding wird zu 100% eine neue Küche mit den nötigen Anforderungen vom Gesundheitsamt entstehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Arbeiter- Samariter- Bund Regionalverband Vorpommern- Greifswald e. V.

Was ist die Fundingschwelle?

Die neue Küche inkl. Aufbau wird fianziert, hinzu kommen die Kosten der Verlegung des Elektroanschluss für den Herd. Sollte mehr Geld zusammen kommen, werden davon diverse Küchenutensilien angeschafft
Impressum
ASB Regionalverband Vorpommern-Greifswald e.V.
Mirko Kagemann
Eckstrasse 7
17389 Anklam Deutschland

info@asb-rv-vg.de
asb-rv-vg.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1963
Neuauflage Spendentopf - Miteinander für Vereine in Corona-Zeiten

34.340 € von 35.000 € verteilt

Rien ne va plus.... Nichts geht mehr. Nein, wir sitzen nicht am Roulette-Tisch. Sondern Corona sorgt dafür, dass nichts mehr geht und wir soziale Kontakte meiden.

Doch genau das ist das Herzstück der Vereinsarbeit: soziales Miteinander. Die Auswirkungen sind traurig.

Aber Not macht auch erfinderisch und schweißt zusammen: Euer Verein plant ein virtuelles Projekt/eine Aktion, bei denen Ihr Eure Mitglieder Zuhause erreicht? Oder Ihr braucht einfach Geld, weil wichtige Einnahmen weggebrochen sind? Dann stellt Eurer Projekt hier vor und aktiviert Eure Unterstützer.

Damit am Ende Großes entsteht, verdoppeln* wir jede Unterstützung auch über die Fundingschwelle hinaus und übernehmen die Transaktionskosten für Euch.

Neu: Die Aktion endet am 30.06.2021 bzw. wenn der Spendentopf leer ist.

* maximal 2.000 Euro Co-Funding pro Projekt

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.