Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Krippennester gestalten

290 EUR
19 % Fundingschwelle erreicht
7
Unterstützer
36 Tage
145 EUR

Co-Funding von
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Unsere Kleinsten freuen sich über kuschelige Versteckmöglichkeiten im Garten sowie einen gemütlichen Snoozelbereich im Gruppenraum. Ermöglichen Sie den Kindern traumhafte Rückzugsmöglichkeiten, um die Welt auf ihre Weise zu entdecken.

Ort Dresden
Kategorie Bildung

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit diesem Projekt möchten wir unseren Kleinsten etwas Gutes zukommen lassen. Gerade die Kinder im Alter von 1 bis 3 haben noch oft das Bedürfnis nach kleinen heimeligen Ecken und Räumen, um selbstständig die Welt mit allen Sinnen zu entdecken. Wir möchten sowohl im Außen- als auch im Innenbereich diese Möglichkeiten schaffen.
Im Krippengarten sollen ein Weideniglu sowie eine Matschküche entstehen. Das Weideniglu lädt sowohl im Sommer im begrünten Zustand als auch im (hoffentlich) verschneiten Winter zum Verstecken ein. Die Matschküche wird zwischen dem Sandkasten und dem Wasserlauf aufgebaut, so dass intensiv gebacken und gekocht werden kann.
Im Gruppenraum soll eine gemütliche Ecke zum Entspannen entstehen. Bequeme Bodenpolster laden unter einem Baldachin zum Verweilen ein.
Auf Leuchtkübeln mit farbig wechselndem Licht können die Kinder zum Beispiel Bilder aus Sand entstehen lassen.

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit den Kleinsten und lassen Sie uns das Vorhaben verwirklichen!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Wohlbefinden der jünsten Kinder in der Kita liegt sowohl den Eltern als auch den Pädagogen sehr am Herzen. Besonders wenn die Kinder den Weg vom heimischen Umfeld in die Kita bewältigen, benötigen sie Geborgenheit, Sicherheit und Wohlfühlerfahrungen im neuen Umfeld.

In unserer integrativ arbeitendenden Kita ist es enorm wichtig, dass auch die Kinder mit besonderen Bedarfen Elemente finden, mit denen sie auf ihre ganz eigene Weise ihre Umgebung erkunden können.

Mit den neu entstehenden Elementen im Garten sowie im Raum wird dies allen Kindern ermöglicht.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ziel des Projektes ist es, besonders den 1-3-Jährigen an verschiedenen Stellen (Innen- und Außenbereich) im Kitalltag die Möglichkeit zum Zurückziehen, Entspannen, aber auch spielerischen Entdecken zu geben.

Das Budget unserer Kita lässt leider nur einen gewissen Anteil an größeren Neuanschaffungen zu, so dass dieses (schon mehrmals verschobenene) Projekt nun endlich auf diese Weise verwirklicht werden soll.

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit den Kleinsten und lassen Sie uns das Vorhaben verwirklichen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt komplett in unseren Krippenbereich. Für die Kinder sollen das Weideniglu, die Matschküche sowie der Snoozelbereich entstehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Integrative Kita Purzelbaum gehört der Kindervereinigung Dresden e.V. an. Dies ist ein anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe, der 5 Kitas in Dresden betreibt.

Unsere Kita wird von ca. 200 Kindern, davon fast 30 integrationskinder, zum Leben erweckt.

Was ist die Fundingschwelle?

Für 1500€ können das Weideniglu, die Kuschelecke sowie die Leuchtkübel erworben werden. Wird das komplette Foundingziel erreicht,können noch die Matschküche sowie verschiedene Kissen und der Baldachin für den Snoozelbereich angeschafft werden.
Impressum
Kindervereinigung Dresden e.V.
Brigitta Lorenz
Niederwaldstr. / 2
01309 Dresden Deutschland

Mail: [email protected]
https://kindervereinigung-dresden.de/

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1517

Miteinander für Vereine

Ostsächsische Sparkasse Dresden

UPDATE Verlängerung der Aktion bis zum 30. September & Erhöhung des Spendentopfs

Gerade in bewegenden Zeiten ist der Zusammenhalt noch größer. Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Jedes gemeinwohlorientierte Vorhaben kann so bis zu 2.000 Euro (zuvor 1.000 EUR) zusätzlich von der Ostsächsichen Sparkasse Dresden erhalten. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle des jeweiligen Projekts erreicht ist. Bis zu 2.000 Euro Co-Funding pro Projekt. Aktion endet am 30.09.2020 (zuvor 30.06.)

15.366 € von 40.000 € verteilt