Ein Projekt aus der Region Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Kletterlandschaft für kleine Weltentdecker

4.160 EUR
115 % Fundingschwelle erreicht
56 % Fundingziel erreicht
34
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.780 EUR

Co-Funding von
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Unterstützt uns bei der Anschaffung einer Kletterlandschaft im Krippenbereich!

Ort Schwerin
Kategorie Bildung

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Ziel ist es, einen Raumkomplex zu gestalten, der eine anregungsreiche Bildungslandschaft für Kinder im Alter von 1-3 Jahren darstellt und sich in seiner Gestaltung in das Grundkonzept unseres Hauses einfügt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

In unserer Kita betreuen wir derzeit 38 Krippenkinder und 62 Kindergartenkinder. Wir nehmen mit unserem Projekt die Bedürfnisse und Interessen der Jüngsten in den Blick und haben uns intensiv damit auseinandergesetzt, was es dazu noch braucht und haben Schwerpunkte herausgearbeitet.
Bei der Neugestaltung unseres Krippenraumes geht es uns insbesondere darum, den jüngsten Kindern vielfältigere Bewegungs- und Aktionsmöglichkeiten anzubieten.
Die Kletterlandschaft ermöglicht durch ihre anregungsreiche Gestaltung sowohl dem Einjährigen als auch dem Dreijährigen immer wieder neue Herausforderungen für seine Bewegungsentwicklung zu finden. Die vielfältigen Materialqualitäten sprechen alle Sinne an. Durch mehrere Ebenen machen sie unterschiedlichste Raumerfahrungen. Hier sind die Kinder aktiv und können selbst etwas bewirken. Die Kinder haben die Möglichkeit, sich mit einem Freund zurückzuziehen, aber auch alleine zu träumen oder in Ruhe ein Buch anschauen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Eine Unterstützung guter Bildung in der Kita ist eine Investition in die Zukunft unserer Gesellschaft. Ein optimal gestalteter Rahmen für ganzheitliche Entwicklung ermöglicht es den Kindern, ihr volles Potenzial zu entfalten und später als Erwachsene ihre individuellen Kompetenzen in unsere Gemeinschaft mit einzubringen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die von Ihnen gespendeten Gelder ermöglichen uns den Kauf einer Kletterlandschaft für den Krippenbereich.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Team der Kita "Kirschblüte", die Kinder und deren Familien stehen hinter dem Projekt.

Was ist die Fundingschwelle?

Wenn die Fundingschwelle erreicht wird, können wir bereits einen Teil der Bewegungslandschaft finanzieren. Beim Fundingziel wird das komplette Spielgerät angeschafft.
Impressum
Kita gGmbH
Anke Preuß
Friedrich- Engels-Str.2a
19061 Schwerin Deutschland

Erreichbarkeit per Telefon 0385-34367910

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1715

Verlängerung Spendentopf anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Sparkasse

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Die Sommerferien liegen bereits hinter uns und alle Vereine starten jetzt wieder durch. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um bereits lang geplante Projekte zu besprechen und zu realisieren. Deshalb verlängern wir unsere Spendentopfaktion. Der Topf hält zurzeit noch über 16.000 Euro für die Verdopplung* von Spenden bereit. Startet jetzt euer Projekt und nutzt die Hebelwirkung!

Das heißt, ein Projekt kann bis zu 2.000 Euro zusätzlich von der Sparkasse erhalten. Macht mit und bringt euer Herzensprojekt zum Erfolg! Jetzt unterstützen und die Verdopplung sichern!

(* Verdoppelt wird jede Unterstützung für Projekte von gemeinnützigen Vereinen/Institutionen ab 5 Euro bis das Projekt die Fundingschwelle oder 2.000 Euro Co-Funding erreicht hat oder der Spendentopf leer ist. Die Aktion endet am 15.11.2021.)

5.621 € von 20.000 € verteilt