Ein Projekt aus der Region Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Macht mit "Rettet die Badesaison im Kleinen Bad Großschönau"

Macht mit "Rettet die Badesaison im Kleinen Bad Großschönau"
12.185 EUR
406 % Fundingschwelle erreicht
203 % Fundingziel erreicht
169
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Das Kleine Bad ist das einzige Freibad der Region, dass von einem Verein betrieben wird, der alle Kosten selbst erwirtschaften muss! Um das Bad 2020 eröffnen zu können, benötigen wir ca. 6000 € für Beckenfarbe, Wartung der Technik, Chemie und TÜV.

Ort Großschönau
Kategorie Sport
Anonymer Unterstützer 28.06.2020, 16:09
Jürgen Koch
Jürgen Koch 28.06.2020, 11:11
Ingrid & Hans-Christoph Otto
Ingrid & Hans-Christoph Otto 27.06.2020, 13:30
Monika Reck
Monika Reck 26.06.2020, 19:04
Mandy Wätzold 26.06.2020, 09:58
Regine Töpfer 24.06.2020, 21:12
Anonymer Unterstützer 24.06.2020, 11:18
Gudrun Petersen 24.06.2020, 09:33
Stephanie Jungmichel 24.06.2020, 01:19
Zahnarztpraxis 23.06.2020, 16:43
Anonymer Unterstützer 22.06.2020, 13:53
Susanne Pantel
Susanne Pantel 22.06.2020, 07:51
Yvonne Lindner 21.06.2020, 20:08
walter Heine
walter Heine 21.06.2020, 19:01
Anonymer Unterstützer 20.06.2020, 19:45
Deutsche Vermögensberatung Maik Glathe 19.06.2020, 14:55
Anja Schwerdtner 18.06.2020, 19:30
Friedrich /Veronika Grosse 17.06.2020, 09:35
Anonymer Unterstützer 14.06.2020, 18:22
Klasse 3b Pestalozzi Grundschule 14.06.2020, 15:11
Wird geladen...
Impressum
Kux e.V.
Volker Hofmann
Wiesenweg 01
02779 Großschönau Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1452