Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Alltagsauszeit mit einer Kindersauna - Kita Schlaumäuse

2.150 EUR
215 % Fundingschwelle erreicht
113 % Fundingziel erreicht
2
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.000 EUR

Co-Funding von
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Gemeinsam für einen entspannten Kitaalltag. Über die positiven Effekte eines Saunagangs für Erwachsene müssen wir nicht diskutieren, aber warum nicht auch den Kleinsten eine kurze Auszeit vom Alltag gönnen?

Ort Dresden
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Schon seit langer Zeit spielen wir mit dem Gedanken unseren Kindern eine neue Möglichkeit der Entspannung und der allgemeinen Gesundheitsförderung zu bieten. Auch wenn unser Kitakonzept nicht explizit die 5 Säulen nach Kneipp thematisiert und darauf ausgelegt ist, ist es uns ein Anliegen den Kindern mit einer auf sie abgestimmten Sauna, eine kleine Auszeit vom Alltag zu ermöglichen. Mit dem Erlös soll dieses Projekt endlich in die Tat umgesetzt werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die positiven Effekte eines Saunagangs sind unter anderen die Stärkung des Immunsystems und des Herz-Kreislaufsystems aber nicht nur die positiven Wirkungen auf die körperliche Gesundheit spielen eine Rolle. Sich eine bewusste Auszeit zu nehmen, Ruhephasen zu gönnen und von Anfang an lernen, wie man mit Stress umgehen kann - all das sollen die Kinder ganz nebenbei lernen. Die Saunagänge sollen thematisch immer begleitet werden, um den Kindern auch für ihre Zukunft nachhaltige Methoden an die Hand zu geben, den Alltag gut zu bewältigen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unsere Gesellschaft entwickelt sich zunehmend zu einer Leistungsgesellschaft. Im Kitaalltag sollte für die Kinder Stress keine Rolle spielen aber auch für die Zukunft ist es uns wichtig, dass unsere Kinder den Umgang mit Stress und die Stressbewältigung erlernen. Die Sauna und die damit einhergehenden Entspannungszeiten, sollen den Kindern zeigen, wie sie auch in Zukunft mit stressigen Situationen umgehen können. Nicht nur die langwierigen Effekte sind von Bedeutung. Ein beruhigender Saunagang kann sofort positive Auswirkungen auf Nervosität, Konzentrationsschwäche und Schlafstörungen haben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Beim erfolgreichen Spendensammeln werden zeitnahe Angebote eingeholt und einem baldigen Baubeginn steht nichts im Wege.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, der DIS-Kinderfreunde e.V., sind ein gemeinnütziger Verein und Träger der Kita Schlaumäuse.

Was ist die Fundingschwelle?

Für eine Sauna in unserer Größenordnung benötigen wir ungefähr 1900 Euro.
Impressum
DIS-Kinderfreunde e.V.
Virginie Kutzner
An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2031

#GemeinsamAllemGewachsen

Ostsächsische Sparkasse Dresden

Gerade in bewegenden Zeiten ist der Zusammenhalt noch größer und jede Unterstützung notwendig. Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für gemeinwohlorientierte Projekte*. Jedes Vorhaben kann so bis zu 1.000 Euro zusätzlich von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden erhalten**. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt eine zusätzliche Förderung!

*Bitte beachtet, dass das Projekt unseren Plattform-Richtlinien entspricht.
**Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, auch, wenn die Fundingschwelle des Projektes bereits erreicht ist. Bis zu 1.000 Euro Co-Funding gibt es pro Projekt. Das Aktionsende haben wir nochmal bis zum 30.11.2021 verlängert bzw. endet sobald der Spendentopf ausgeschöpft ist.

32.871 € von 50.000 € verteilt