Ein Projekt aus der Region der Ostsächsische Sparkasse Dresden

Schüler helfen Kindern - Helfen Sie mit!

Schüler helfen Kindern - Helfen Sie mit!
1.344 €
53 % Fundingschwelle erreicht
13
Unterstützer
34 Tage

Schlimme Schicksalsschläge können jeden treffen. Das Pflegen kann für die Angehörigen besonders nervenzehrend sein. Die Johanniter wollen mit ihrem Kinderhaus nicht nur den Betroffenen helfen, sondern auch deren Familien.

Ort Hoyerswerda
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um das Sammeln von Geldern zur Unterstützung dieses Kinderhospizes.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Kinder zwischen 0 und 18 Jahren sollen hier kompetent unterstützt werden. Das Programm deckt pädagogische, sozialpädagogische und heilpädagogische Bedürfnisse der Patienten ab.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Johanniter-Kinderhaus "Pusteblume" soll ein stationäres Kinderhospiz und eine ambulante Wohngruppe kombinieren und somit als Entlastung für Familien mit schwer erkrankten und lebensverkürzten Kindern dienen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld soll ein Piano für den Aufenthaltsraum finanziert werden, dass zur Unterhaltung und zur Therapie genutzt werden kann.

Wer steht hinter dem Projekt?

Diese Spendenaktion wurde von der Klasse 10d mit Klassenleiterin Frau Hoffmann des Léon-Foucault-Gymnasiums Hoyerswerda für das Johanniter-Kinderhaus Pusteblume Hospiz und Wohngruppe organisiert. Unterstützt werden sie von dem Schulförderverein, der Schulleitung und dem Wochenkurier.

Tags: Krankenbetreuung, Behinderung, Johanniter, Pusteblume, Kinderhospiz

Impressum
Förderverein des Leon-Foucault-Gymnasiums Hoyerswerda e.V.
Robert Rys
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 20
02977 Hoyerswerda Deutschland

Tel.: 03571-60130

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 763