Ein Projekt aus der Region Sparkasse Leipzig

Unterstützt das erweiterte Jugendkonzept des HC Leipzig

Unterstützt das erweiterte Jugendkonzept des HC Leipzig
5.050 EUR
101 % Fundingschwelle erreicht
29 % Fundingziel erreicht
29
Unterstützer
16 Tage

Wir wollen unseren positiven Weg, mit jungen, talentierten Spielerinnen in der Bundesliga zu spielen weiter gehen und haben dafür unser Jugendkonzept erweitert. Damit einher geht die Professionalisierung, vor allem von der C- bis zur A-Jugend.

Ort Leipzig
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Speziell möchten wir unseren Nachwuchsspielerinnen noch bessere Bedingungen bieten.
Es geht um feste Physiotherapeutische Betreuung ab der C-Jugend, dem neuen überregionalen Spielbetrieb in der B-Jugend, eine neue Trainingsgruppe in der Vorschule, aber auch die bessere Struktur in unserer A-Jugend. Trainingslager müssen bezahlt werden und auch die Ausstattung ist notwendig.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziele sind, wie im Projekt beschrieben, Professionalisierungen in unserem weiblichen Nachwuchshandball-Bereich.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir wollen auf nationaler Ebene weiter mithalten und das neue Konzept einführen, damit wir weiterhin jungen, talentierten und hart arbeitenden Handballerinnen eine gute Heimat bieten können und den eingeschlagenen Weg mit eigenen Spielerinnen, auch für höhere Ziele, weiter gehen können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn wir das Geld bekommen, können wir endgültig mit unserem Projekt starten und die Weichen für die Zukunft stellen.

Wer steht hinter dem Projekt?

HC Leipzig e. V.
Ein gemeinnütziger Handballverein, der für Mädchen, nun schon ab 3 Jahren, bis hin zum Erwachsenenbereich da ist und sich dem Leistungssport verschrieben hat. In diesem Jahr konnte unsere A-Jugend Deutscher Meister werden und genau diese Mädchen, als auch die Mädchen, die diese Ziele bereits auch verfolgen, stehen mit ihren ehrenamtlichen Übungsleitern hinter diesem Projekt.

Was ist die Fundingschwelle?

Es handelt sich bei unserem Projekt um einen längerfristigen Prozess, der jedes Jahr wieder Geld benötigt. Mit den genannten 5.000€ können wir unsere erhöhten Kosten für das erste halbe Jahr gut decken.
Impressum
HC Leipzig e. V.
Fabian Kunze
Brüderstraße 15
04103 Leipzig Deutschland

Präsidium Stand 15.09.2021:
Torsten Brunnquell, Jochen Holz, Andreas Kuther
Geschäftsstelle:
Fabian Kunze, Ingo Schulz, Stephanie Loeffler
Steuernummer: 231/140/20133 LA12
Eintragung im Vereinsregister des Amtsgerichtes Leipzig, Handball- Club Leipzig e.V., Sitz: Leipzig, VR 2357

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2081