Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Zwickau

SRH Hospiz Werdau - Fluss der Erinnerungen

SRH Hospiz Werdau - Fluss der Erinnerungen
1.080 €
9 % Fundingschwelle erreicht
16
Unterstützer
24 Tage
540 €

aus dem Spendentopf
Sparkasse Zwickau

Unser "Fluss der Erinnerungen" soll ein Hort für (Lebens)-Geschichten werden. Ein Schatz der Erinnerungen, der all die besonderen Momente im Leben eines Menschen in sich speichert und sie im Fluss des Wassers in die Welt weiterträgt.

Ort Werdau
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit unserem Projekt möchten wir einen Ort der Erinnerung schaffen. In unserem Hospizgarten soll ein Bachlauf entstehen, mit dem wir unseren ehemaligen Gästen ein Denkmal setzen wollen. Jeder Stein im Bett unseres Bachlaufs gilt als einzigartiges und besonderes Element, so wie der Mensch, dem er gewidmet ist. Ähnlich eines Puzzles, das jedoch nicht auf eine bestimmte Anzahl von Teilen beschränkt ist.
Er beheimatet eine Vielzahl von Lebensläufen, deren Energie wir im Fluss des Wassers in die Welt weitertragen möchten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel des Projektes ist es, im Garten unseres Hospizes einen Bachlauf zu errichten. Das Bett des Bachs bilden Steine, sogenannte "Lebenssteine". Jeder Stein steht für einen Gast, der in unserem Hospiz seine letzte Reise angetreten hat.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit diesem Projekt wollen wir den Anstoß geben, dass die Geschichten des Lebens es Wert sind weitergetragen und ergänzt zu werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreichem Abschluss des Crowfunding-Projekts möchten wir uns den Wunsch eines eigenen Bachlaufs im Garten unseres Hospizes erfüllen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht das SRH Hospiz Sachsen Thüringen / Werdau, der dazugehörige Förderkreis und die Trägergesellschaft SRH Poliklinik Gera. Die SRH ist eine gemeinnützige Stiftung, die die Arbeit mit und für die Menschen als Mittelpunkt ihres Schaffens begreift.

Was ist die Fundingschwelle?

Bei Erreichen der Fundingschwelle kann der Bachlauf in seinen Grundzügen errichtet werden. Nicht inbegriffen sind weiterlaufende Kosten bspw. für Wasser und Strom oder die Anschaffung neuer Lebenssteine, ebensowenig eine Einweihungsfeier.

Tags: Sterbebegleitung, Palliativ, Werdau, Förderkreis, Hospiz

Impressum
SRH Hospiz Sachsen Thüringen / Werdau
Ramona Badura
Crimmitschauer Str. 34c
08412 Werdau Deutschland

Informationen gemäß § 5 TMG

SRH Poliklinik Gera GmbH
Geschäftsführer: Dr. Mario Liehr, MBA, MHMM
Straße des Friedens 122
07548 Gera
Deutschland
Telefon: +49 (0) 365 828-8012
Telefax: +49 (0) 3661 689990
E-Mail: mvz.wkg@srh.de
https://www.waldklinikumgera.de/medizin-und-pflege/hospiz/profil.html

HRB 501543 Amtsgericht Jena
USt-IdNr.: DE 254210815

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1172

Aktion Spendentopf

aus dem Spendentopf Sparkasse Zwickau

Wir verdoppeln deine Unterstützung: Die Sparkasse Zwickau verdoppelt jedes Funding, so lange bis das Projekt erfolgreich oder der Spendentopf leer ist. Sichere so deinem Lieblingsprojekt zusätzliches Geld. Schnell sein lohnt sich: Jetzt unterstützen!

7.305 € von 11.765 € verteilt