Ein Projekt aus der Region der Kreissparkasse Bautzen

Auf die Plätze - fertig - los! Wo? Im Sportpark Medewitz

2.874 €
114 % Fundingschwelle erreicht
44 % Fundingziel erreicht
29
Unterstützer
10 Tage
663 €

aus dem Spendentopf
Kreissparkasse Bautzen

Der Verein Honigdorf Medewitz möchte mit diesem Projekt die Anschaffung zweier Fußballtore, einer Sitzgruppe und einer Spritzeisbahn finanzieren.

Ort Demitz-Thumitz
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir, die Mitglieder des Honigdorf Medewitz e. V., haben in unserem Park in Eigeniniative einen Spielplatz geschaffen. Jetzt haben wir neue Pläne!
Der Medewitzer Park ist ein Ort der Begegnung. Viele Veranstaltungen wurden hier bereits gefeiert - einige unterdessen mit tratitionellem Charakter. So findet bspw. seit 1998 immer am 01. Mai ein Fußballturnier statt, an dem viele Fußballmannschaften der umliegenden Dörfer gerne teilnehmen.
Den Fußballplatz - eine große Rasenfläche neben dem Spielplatz - haben wir bereits gemeinschaftlich generalüberholt. Der Rasen wird vom Verein gepflegt, so daß er fußballtauglich bleibt!
Mittlerweile nagt der Zahn der Zeit an den Toren. Jahr für Jahr kommen mehr Roststellen dazu und die Netze können auch nur provisorisch befestigt werden. Sitzgelegenheiten für Fußballfans fehlen auch. Diesen Zustand wollen wir abschaffen!
Wir träumen von neuen Toren und Sitzgelegenheiten. Unterstützt uns bei diesem Projekt!
Unser Traum vom "Sportpark Medewitz" geht weiter.
Bleibt noch Geld übrig, errichten wir eine Spritzeisbahn für alle, die auch im Winter nicht gern in der Stube hocken.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen unseren Sportpark für Kinder, aber auch für Erwachsene, attraktiv gestalten. Bewegung an frischer Luft fördert die Gesundheit aber auch den Zusammenhalt.
Tore schießen soll wieder Spaß machen, ohne dass sich der Ball all zu weit vom Ziel entfernt.
Auch Schlittschuhlaufen soll nicht mehr von natürlichen Gefahren beeinträchtigt werden. Deshalb haben wir die Idee, im Winter eine Spritzeisbahn anzulegen. Damit können die Kinder, aber auch die Erwachsenen, gefahrlos das Eis betreten. Für blaue Flecken gibt es bestimmt eine Garantie.
Nach einem anstrengenden Spiel, hat sich jeder eine Pause verdient. Deshalb wäre eine Sitzgruppe eine passende Ergänzung, welche nicht nur für Sportler, sondern auch für alle genutzt werden kann.
Selbst Wanderer welche auf dem direkt vorbeiführenden Jakobsweg entlang pilgern, können hier in unserer günen Oase verschnaufen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ein lebendiges Dorfleben ist dir wichtig!?
Als Unterstützer unseres Projektes förderst du generationsübergreifend den Zusammenhalt. Kinder können ihren vollen Bewegungsdrang in freier Natur ausleben, Eltern und Großeltern treffen zusammen und tauschen sich aus.
Unser Kinderspielplatz wird bereits rege genutzt - auch von Bewohnern angrenzender Dörfer, Kindergärten und Schulen.
Mit unserem Fußballplatz und evtl. der Spritzeisbahn wollen wir die Gemeinschaft weiter stärken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Oberste Priorität haben die Fußballtore. Bei erfolgreicher Finanzierung werden diese als erstes erneuert. Danach werden die Sitzgelegenheiten geschaffen.
Bleibt dann noch Geld übrig, bauen wir eine Spritzeisbahn. Beginnen wollen wir im Herbst 2019.
Erreicht wird natürlich Vieles in Eigenleistung!

Wer steht hinter dem Projekt?

Nicht nur unser Verein sondern alle Medewitzer!
Wir lieben unser Dorf und halten es mit vielen kleinen, großen und mittlerweile traditionellen Veranstaltungen generationsübergreifend lebendig.
Seit geraumer Zeit ärgern wir uns jedes Jahr - spätestens am 1. Mai - über den Zustand der Fußballtore. Leider fehlen unserem Verein die finanziellen Mittel.
Für Fragen zu unserem Projekt stehen wir gern zur Verfügung.

Was ist die Fundingschwelle?

Erreichen wir die Fundingschwelle, kaufen wir die Tore und die Sitzgruppen. Wird das Fundingziel erreicht, dann verwirklichen wir unseren Wintertraum "Eisbahn" und ist Geld im Überschuss vorhanden, dann wird es für die Unterhaltung der Anlage genutzt.

Tags: Honigdorf, Medewitz, Sport, Tore, Eisbahn

Impressum
Honigdorf Medewitz e.V.
Frank Lehmann
Talstr. 4b
01877 Demitz-Thumitz Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1012

Aktion Spendentopf

aus dem Spendentopf Kreissparkasse Bautzen

Zum Start unserer Crowdfunding-Plattform stellen wir eine zusätzliche Förderung zur Verfügung! Jede Unterstützung* (Funding von 5-100 Euro) wird von der Kreissparkasse Bautzen verdoppelt. So lange bis die Hälfte zur erfolgreichen Finanzierung erreicht oder der Spendentopf leer ist. Schnell sein lohnt sich: Jetzt unterstützen!

(*bis zu 100 Euro pro Person)

5.208 € von 15.000 € verteilt