Crowdfunding zum Jahresende: Du unterstützt ein Projekt, das im Dezember oder Januar endet? Deine Spendenquittung wird ggf. erst ab Januar 2021 datiert. Du erhältst diese von den Projektinitiatoren ca. 1 Monat nach Projektende.
Ein Projekt aus der Region Sparkasse Barnim

Guten Morgen aus dem Eberswald

Guten Morgen aus dem Eberswald
610 EUR
18 % Fundingschwelle erreicht
12
Unterstützer
17 Tage

Wir möchten im Rahmen der wöchentlichen Veranstaltungsreihe Guten Morgen Eberswalde die Geschichte des Live-Theaters GUTEN MORGEN AUS DEM EBERSWALD weitererzählen.

Ort Eberswalde
Kategorie Veranstaltungen

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Guten Morgen Eberswalde ist eine kulturelle Institution ohne eigenen Spielort, eine Veranstaltungsreihe im Eberswalder Stadtzentrum. Seit dem 14. Juli 2007 findet an tatsächlich jedem (!) Sonnabend um 10:30 Uhr eine Veranstaltung statt: Theaterperformances, Live-Musik, Lesungen, Straßenkultur oder Tanz können die Besucherinnen und Besucher ohne Eintritt erleben. Das Programm-Formate laden zu Austausch und Begegnung ein und richten sich dabei stets an ein generationenübergreifendes Publikum.
Auch in seit Beginn der Corona-Pandemie ist Guten Morgen Eberswalde nie ausgefallen, sondern wurde bei Bedarf als Livestream umgesetzt. Hier haben wir gute Erfahrungen gesammelt, aber auch gemerkt, dass sich nicht jedes Live-Programm für die Umsetzung als Live-Stream eignet. Wir entwickelten deswegen neue Formate, wie z.B. die Geschichte GUTEN MORGEN AUS DEM EBERSWALD. An drei aufeinanderfolgenden Sonnabenden im November 2020 senden wir die fortlaufende Geschichte, bei der drei Zwerge in ihrem Eberswald auf andere Wesen treffen, wie z.B. auf eine Flötenspielerin, eine Luftakrobatin, eine Feuerkünstlerin sowie auf die Schneekönigin und den Nikolaus. Die Märchenerzählerin berichtete: "Was der Regenwald für den Amazonas ist, das ist der Eberswald für Brandenburg: Seit Jahrtausenden ein märchenhaftes Biotop. Die Zwerge Meister Wagemut, Bruder Glimm und Rausporn leben schon seit sehr langer Zeit im Eberswald. Mit ihren aberwitzigen Geschichten halten sie die goldene Krone der Phantasie und das Zepter der Heiterkeit hoch."
Entwickelt wurde die Episoden der Eberswald-Geschichte von uns gemeinsam mit den Schauspielern der drei Zwerge (Aktionstheater Kamaduka). Wir möchten nun die Geschichten aus dem fiktiven Eberswald weitererzählen und zwei neue Episoden produzieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Live-Theater GUTEN MORGEN AUS DEM EBERSWALD richtet sich - wie alle Programme der Veranstaltungsreihe Guten Morgen Eberswalde - an ein generationenübergreifendes Publikum. Durch die Ausspielung über unsere öffentlich zugänglichen Social-Media-Auftritte (bei Facebook und YouTube) können prinzipiell alle zuschauen. Unser Ziel ist es, am 20. und 27. März jeweils eine Folge von GUTEN MORGEN AUS DEM EBERSWALD zu senden. Dazu müssen im Vorfeld die Geschichten geschrieben und geprobt werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit eurer Unterstützung können wir die Veranstaltungsreihe Guten Morgen Eberswalde wieder um zwei Ausgaben im März fortschreiben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Planung und Umsetzung von speziell für einen Livestream entwickelten Kultur-Programmen erfordert einen organisatorischen und finanziellen Mehraufwand, der aus dem Regelbudget von Guten Morgen Eberswalde nicht zu finanzieren ist. Die Zusatzkosten umfassen Honorare für Kameraleute, Bildschnitt und Beleuchter:innen sowie für die Konzeptentwicklung der Geschichten und natürlich zusätzliche Technikmieten. Bei einem erfolgreichen Crowdfunding setzen wir eine Folge (Fundingschwelle: 3.333 €) bzw. zwei Folgen (6.666 €) von GUTEN MORGEN AUS DEM EBERSWALD um.

Wer steht hinter dem Projekt?

GUTEN MORGEN AUS DEM EBERSWALD wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe Guten Morgen Eberwalde präsentiert. Diese wird seit Beginn von unserer Agentur Udo Muszynski Konzerte + Veranstaltungen veranstaltet, d.h. wir tragen die Verantwortung für die Planung, das Programm, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die (technische und organisatorische) Umsetzung aller 52 Veranstaltungen im Jahr. Finanziert wird die Reihe anteilig durch öffentliche Förderung der Stadt Eberswalde und des Landkreis Barnim, durch eine große Anzahl von Sponsorinnen und Sponsoren sowie durch Spenden der Besucherinnen ud Besucher. Es ist insgesamt eine gute Erfahrung, welche Wirkung das Zusammenführen von privatem, öffentlichem und gemeinnützigem Engagement erzielen kann. Trotz der erfreulich stabilen Kooperationen ist es Jahr für Jahr eine besondere Herausforderung, das Budget zu bilden.

Was ist die Fundingschwelle?

Mit 3333€ können wir die Zusatzkosten für eine Eberswald-Folge finanzieren. Darin enthalten sind die Honorare der Filmcrew, Darsteller:innen und Autor:innen sowie die Technikmieten für den Livestream. Mit 6666€ könnten wir zwei Folgen produzieren.
Impressum
Udo Muszynski Konzerte + Veranstaltungen
Udo Muszynski
Prignitzer Straße 48
16227 Eberswalde Deutschland

www.mescal.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1721