Ein Projekt aus der Region OstseeSparkasse Rostock

GO FOR MOVIE-Galoppierendes Holzpferd gesucht

GO FOR MOVIE-Galoppierendes Holzpferd gesucht

Kauf eines Voltigier-Simulators für das Training aller Leistungsklassen und zur Schonung unserer Voltigier-Pferde

Ort Niendorf, Papendorf
Kategorie Sport, Soziales
5.076 €
137 % Fundingschwelle erreicht
108 % Fundingziel erreicht
41
Unterstützer
3 Tage
1.000 €
Co-Funding

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Voltigieren als Sportart ist ganz besonders- es ist Akrobatik, Tanz und Turnen auf dem Pferderücken. Im Galopp, Trab oder Schritt-allein, zu zweit oder zu dritt.
Wenn einmal der Funken glimmt, wird auch bald das Feuer entfacht.
Wir lieben unsere Pferde und den Sport. Da unsere Pferde nicht unendlich eingesetzt werden können, benötigen wir zur Trainingsoptimierung den MOVIE- ein auf der Stelle galoppierendes Holzpferd.
Im Voltigiersport sind wir dem Wohl und der Gesundheit des Pferdes verpflichtet.
Als Mannschaftssport steht somit jedem einzelnen Voltigierer nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung.
Bisher wurden zur Pferdeschonung Holzpferde, Airhorses, Barren, Turnmatten und viele weitere Hilfsmittel/ Geräte eingesetzt, um Techniken und Bewegungsabläufe unabhängig vom Pferd zu trainieren. Diese Trainingshilfen haben einen Nachteil. Sie bewegen sich nicht.
Der MOVIE simuliert den Galoppsprung und
entlastet den Partner Pferd in der täglichen Arbeit.
Mittlerweile sind die vom TÜV zertifizierten Geräte weltweit im
Einsatz, darunter an nahezu allen Voltigier-Leistungszentren in
Deutschland.
Die Vorteile sind:
+Schaffung Realistischer Bedingungen durch Nachahmen des
Galoppsprungs
+Der MOVIE ermöglicht deutlich erhöhte Trainingseinheiten:
so kann rund um die Uhr trainiet werden.
+Verbesserung des detaillierten Trainings durch Intensivieren
der Trainingseinheiten –wie Choreographie, Technik und Ausdauer
+Optimal für Einsteiger – Anfängern können die Grundlagen spielend leicht beigebracht werden
+Entlastung der Pferde: Schonung der vierbeinigen Trainingspartner
+Optimal für Leistungssportler: Leistungsverbesserung dank unbegrenzter Galoppzeiten
+Optimale Methodik: komplexe Bewegungsabläufe können immer wieder kleinteilig geübt und dabei verinnerlicht
werden, somit sinkt auch das Verletzungsrisiko
+Zu jedem Zeitpunkt und im Wintertraining; unabhängig von den Reithallenzeiten der Dressur-, Spring- und Freizeitreiter

Wer ist die Zielgruppe?

Unsere 38 Voltigierer von Team I bis Team V im Alter zwischen4 und 19 Jahren. Wir trainieren sowohl im Leistungs- als auch Breitensport und wollen von Beginn an die richtigen Techniken vermitteln und erlernen, um unseren wertvollen Trainingspartner Pferd zu schonen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unterstützt uns aus Liebe zum Sport und zum Pferd. Bei uns wird nicht nur Gleichgewicht, Koordination und Kondition, sondern auch Kooperation, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewußtsein und Leistungsbereitschaft gefördert. Vor allem aber wollen wir gemeinsam Spaß an der Bewegung und im Umgang mit unseren Pferden haben. Denn unser Motto heißt: GEMEINSAM NIEMALS EINSAM. Und so wollen wir den Pferden auch mal eine Pause gönnen, ohne auf ein erfolgreiches Training verzichten zu müssen..

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gespendete Geld wird zu 100% in den Kauf des MOVIE und dessen Zubehör investiert. Ausserdem muss ein Raum für den MOVIE geschaffen werden. Dafür wird jeder Euro, der zusätzlich gespendet wird, investiert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vorstand und die Voltigier-Mitglieder des Reitverein "Hof Bohm" e.V mit DOSB-C-Lizenz-Trainerin Nicole und Übungsleiterin Karina. Ausserdem unsere Nachwuchstrainer, die ebenfalls noch voltigieren.

Was ist die Fundingschwelle?

Mit den 3.700 € können wir den MOVIE kaufen und haben nach 3 Monaten Produktionszeit ein weiteres Hilfsmittel für ein optimiertes Training. Für die zusätzlichen 1.000 € können wir den Raum, für den MOVIE einrichten und MOVIE-tauglich gestalten.
Impressum
Reitverein "Hof Bohm" e.V.
Daniela Duscha
Zum Reiterhof 1
18059 Niendorf Deutschland

nlange@mail.de
www.hof-bohm.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3793
OSPA für euch - Gemeinsam stark

18.499 € von 40.000 € verteilt

Gerade in bewegenden Zeiten ist der Zusammenhalt noch größer. Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Jedes gemeinwohlorientierte Vorhaben kann so bis zu 1.000 Euro zusätzlich von der OstseeSparkasse Rostock erhalten. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle des jeweiligen Projektes erreicht ist. Maximal 1.000 Euro Co-Funding pro Projekt. )

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.