Ein Projekt aus der Region Saalesparkasse

Gewächshaus & Streuobstwiese

920 EUR
40 % Fundingschwelle erreicht
6
Unterstützer
43 Tage
460 EUR

Co-Funding von
Saalesparkasse

Für unser Gartenprojekt starten wir in die zweite Phase und suchen Unterstützung für den Bau eines Gewächshauses und der Anlage einer Streuobstwiese.

Ort Halle (Saale)
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit der Vermittlung von Nachhaltigkeit, Gesundheit, Ernährung und Umwelt kann man nie früh genug beginnen und zum Anfangen ist es ebenso wenig zu spät. Für unsere Erziehungshilfen und unsere beiden Kindertagesstätten wurde ein Gartengrundstück gepachtet und wir haben einiges damit vor.

In der ersten Phase unseres Projektes wurde das gesamte Grundstück von Altlasten befreit, der Wildwuchs beseitigt, Erde gesiebt, Beete und Hochbeete angelegt, ein Geräteschuppen gebaut, Wege angelegt und auch schon das erste Gemüse geerntet.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen vom Kita- bis zum Jugendalter den bewussten Umgang mit Lebensmitteln aus eigenem Anbau näher zu bringen, Vorteile gegenüber dem konventionellen Konsum aufzuzeigen, eine bewusste und gesunde Ernährung sowie Ausdauer für längerfristige Projekte zu vermitteln.
Und zu guter Letzt, die Früchte der eigenen Arbeit zu ernten, zu bestaunen, zu kochen und gemeinsam zu essen. Das Alles unter freiem Himmel und mitten zwischen Bienen, Blumen, Bäumen und Blattsalat.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

In immer großer werdenden Ballungsgebieten und zunehmend verschwindenden Grünflächen sind Gärten der optimale Ansatz für Nachhaltigkeit und Gesunde Ernährung.
Kinder lernen den Umgang mit Obst und Gemüse von der Saat über die Ernte bis zur Verarbeitung und Lagerung.
Bienen und andere Tiere finden natürliche Lebensräume wieder und alle sind viel öfter an der frischen Luft.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für den Bau eines Gewächshauses verwendet um Teile der Ernte (Samen) aus diesem Jahr für das nächste nutzbar zu machen.
Zudem wollen wir eine Streuobstwiese mit 10 Bäumen bestehend aus Apfel, Birne, Kirsche und Pflaume anlegen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Initiator und Träger des Projektes ist der Clara Zetkin e. V., welcher seinen beiden Gesellschaften, den Kindertagesstätten und den Erziehungshilfen, diese Chance der nachhaltigen pädagogischen Arbeit ermöglicht.

Impressum
Clara Zetkin e. V.
Frank Berger
Böllberger Weg 177
06110 Halle Saale Deutschland

Tel.: 0345/13012936
Fax.: 0345/13012934

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1864

Gemeinsam mehr erreichen 2

Saalesparkasse

Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle des jeweiligen Projektes oder der Maximalbetrag von 5.000 Euro Co-Funding pro Projekt erreicht oder der Spendentopf leer ist.)

  • Jedes am Gemeinwohl orientierte Projekt (das in der Regel spendenabzugsfähig sein sollte) aus Halle und dem Saalekreis kann sich durch Einstellung auf dieser Plattform um die Teilnahme an der Spendentopf-Kampagne der Saalesparkasse bewerben.
  • Verdoppelt wird dabei jede Unterstützung ab 5 Euro.
  • Die Verdopplung stoppt, sobald die Fundingschwelle erreicht oder der Spendentopf leer ist.
  • Jedes teilnehmende Projekt kann somit bis maximal 5.000 Euro Co-Funding von der Saalesparkasse erhalten.
  • Das Geld wird nach erfolgreichem Funding-Ende an den Projektinitiator überwiesen.
  • Die Aktion endet am 31.12.2021.

460 € von 25.000 € verteilt