Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Oberpfalz Nord

Mit allen Sinnen genießen, wer möchte das nicht?

140 €
5% Fundingziel erreicht
3
Unterstützer
60 Tage
70 €

aus dem Spendentopf
Sparkasse Oberpfalz Nord

Ein Stück Lebensgefühl zurückgewinnen, das möchten wir den Bewohnern unserer Alten- und Pflegeeinrichtung ermöglichen.

Ort Irchenrieth
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Geistige und körperliche Einschränkung sowie das zunehmend hohe Alter sind oft der Grund, warum die Bewohner unserer Alten- und Pflegeeinrichtung zum Teil weder ansprechbar sind, noch sich den Menschen in ihrer Umgebung mitteilen können.
Ihnen Reize von außen zu vermitteln ist enorm wichtig, da die Selbststimulierung zur Wahrnehmung der Umwelt sehr eingeschränkt ist.
„Snoezelen“ öffnet hierzu die Möglichkeit.
Das Sehen, Hören, Tasten, Riechen oder Schmecken kann je nach Wunsch und Vorliebe über verschiedene Materialien stimuliert werden.
Dieses biografisch-umwelttherapeutische Konzept zur ganzheitlichen Sinnes- und Wahrnehmungsförderung wird in unserer Pflegeeinrichtung bereits seit vielen Jahren im einem sogenannten “ Snoezelenraum“ praktiziert.
Leider ist es unseren Bewohnern aufgrund ihrer Behinderung sehr häufig nicht möglich, diesen Sinnesraum aufzusuchen.
Unsere Vision war daher, ein mobiles „Snoezelen“ anzubieten, das in den eigenen Räumen stattfinden kann.

Nach eifriger Recherche stellten wir fest – diese Möglichkeit gibt es in der Tat! Mit Hilfe eines mobilen Wagens zur Sinnesförderung kann unsere Idee Fuß fassen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten den geistig- und körperlich behinderten Menschen ein Stück Lebensqualität zurückzugeben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Eine ausgezeichnete Möglichkeit, diese Menschen wieder ein kleines Stückchen am Leben teilhaben zu lassen, bietet der mobile „Snoezelnwagen", zu dessen Anschaffung wir um Ihre finanzielle Unterstützung bitten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für unsere Alten- und Pflegeeinrichtung wird ein mobiler Sinneswagen angeschafft.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Heilpädagogische Zentrum Lebenshilfe für Behinderte e.V., Irchenrieth.

Tags: Sinnesstimulation

Impressum
Heilpädagogisches Zentrum Lebenshilfe für Behinderte e.V.
Zur Lebenshilfe 1
92699 Irchenrieth Irchenrieth Deutschland

Menschen mit Behinderung stehen im Mittelpunkt unseres Unternehmens. Egal, ob sie geistig, körperlich, mehrfach behindert oder psychisch erkrankt sind.
Ihnen allen bieten wir intensive Förderung.

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).

Aktion Spendentopf

aus dem Spendentopf Sparkasse Oberpfalz Nord

Jedes Funding bis 100€ wird von der Sparkasse Oberpfalz Nord um 100 % erhöht. So könnt ihr eurem Lieblingsprojekt maximal 500 Euro aus dem Spendentopf sichern. Schnell sein lohnt sich.

3.465 € von 5.000 € verteilt