Ein Projekt aus der Region OstseeSparkasse Rostock

Gemeinsam - für den inklusiven Nachwuchssport Goalball

Gemeinsam - für den inklusiven Nachwuchssport Goalball

Die Deutsche Jugendmeisterschaft 2023 im Goalball wurde abgesagt!!!! Mit dieser traurigen Nachricht wurde unser Verein am 13.April diesen Jahres konfrontiert. Wochenlange intensive Vorbereitung, die Vorfreude der Kids...alles umsonst? Nicht mit uns!

Ort Rostock
Kategorie Soziales, Sport, Stadt- & Regionalentwickung
5.214 €
130 % Fundingschwelle erreicht
104 % Fundingziel erreicht
24
Unterstützer
Projekt erfolgreich
2.129 €
Co-Funding
Nachhaltigkeitsziele

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Deutsche Jugendmeisterschaft 2023 im Goalball wurde abgesagt!!!! Mit dieser traurigen Nachricht wurde unser Verein am 13.April diesen Jahres konfrontiert. Ein Schock!!! Wochenlange Vorbereitung - die U20-Meisterschaft sollte am 29.4. stattfinden - sollten nun vergebens gewesen sein? Besonders bedauerlich, da unser Verein doch gerade mit einem Übernachtungscamp für 30 sehbehinderte und blinde, inklusiv beschulte, Kinder für Nachwuchs Sorge getragen hat.

Umgehend haben wir uns nun selbst für die Ausrichtung der Meisterschaft in der Rostocker OspaArena beworben und haben den Zuschlag für den 7.Oktober diesen Jahres erhalten.

Nun benötigen unsere Nachwuchstalente für ein erneutes Vorbereitungscamp und die hochmotivierte ereignisreiche Durchführung, sowie ein tolles neues Event -welches der Jugend Lust macht auf meeeeeeehr- in der Rostocker OspaArena zuzüglich aller Investitionen.

Wer ist die Zielgruppe?

Ohne Nachwuchs - keine nachhaltige sportliche Entwicklung. Ohne tolle ereignisreiche Wettkämpfe keine Nachwuchsgewinnung in unserer inklusiven paralympischen Sportart Goalball. JEDER der für Sport, Inklusion einsteht - unterstützt bitte dieses wichtige Projekt

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir verlieren den Nachwuchs nicht aus den Augen - ihr lasst den Nachwuchs nicht im Stich und unterstützt bereits mit einem kleinen Beitrag unsere inklusive Jugendarbeit - egal ob sehbeeinträchtigt, blind oder sehend: WIR SIND EIN TEAM!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir benötigen es dringend zur Vorbereitung, Spiel- und Trainingsbekleidung, Unterkünfte, Offizielle, Verbrauchsmaterial am Wettkampftag, Hallenmiete, Livestream, Druckartikel, Catering, Volunteers und und und ....

Wer steht hinter dem Projekt?

Seid der EM spricht nun ganz Mecklenburg-Vorpommern über Goalball! Rostock ist Deutschlands einziger Bundesstützpunkt! Der Rostocker Goalballclub Hansa e.V. wurde 2021 Deutscher Meister und 2022 Dritter der Europäischen Goalball Champions League.

Was ist die Fundingschwelle?

Mit Erreichen der Fundingschwelle verbleibt uns nur noch ein Eigenmittelanteil zur Deutschen Jugendmeisterschaft. Vielen Dank allen Unterstützern.

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt das Projekt?

Worum geht es bei den Zielen genau?
Mit der Kraft der Gemeinschaft schaffen wir eine bessere Zukunft. Mehr Info

Primäres Nachhaltigkeitsziel

Weniger Ungleichheiten

Goalball ist eine weltweit sehr beliebte und stark verbreitete Ballsportart für Menschen mit und ohne Sehbehinderung. Da alle Spieler unterschiedlich starke Sehfähigkeiten haben, tragen sie aus Chancengleichheit Augenbinden oder Brillen, die lichtundurchlässig sind. Mit dem Ermöglichen der Tunniervorbreitung und Teilnahme wird insbesondere die Jugendarbeit und Nachwuchsgewinnung in der inklusiven paralympischen Sportart Goalball unterstützt.

Das Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

Gesundheit und Wohlergehen Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Wirkungslogik des Projektes

Angestrebter Beitrag für die Gesellschaft

Menschen mit Behinderung können ihre herausragenden Fähigkeiten zeigen und so die gesellschaftlichen Bedingungen für die Akzeptanz und Toleranz des Behindertensportes verbessern.

Erhoffte Änderung im Leben/Handeln derer, die wir erreichen

Mit der Durchführung der Meisterschaft wird die Bekanntheit einer Sportart für Menschen mit Sehbehinderung gesteigert. Die größere Öffentlichkeit unterstützt die inklusive Jugendarbeit im Goalball.

Was wir mit diesem Projekt tun (Maßnahmen) und wen wir damit erreichen

Das Vorbereitungscamp garantiert und verbessert die hohe sportliche Qualität der Jugendmeisterschaft und bereitet die Teilnehmer mental und körperlich auf den sportlichen Wettkampf vor. Die Attraktivität der Sportart Goalball wird ausgebaut.

Was wir in das Projekt investieren

Wir organisieren die Durchführung des Vorbereitungscamps und betreuen die Nachwuchstalente auch während der Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock.

Impressum
RGC Hansa e.V.
Reno Tiede
Kröpeliner Straße 54
18055 Rostock Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3188
OSPA für euch - Gemeinsam stark

14.669 € von 20.000 € verteilt

Gerade in bewegenden Zeiten ist der Zusammenhalt noch größer. Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Jedes gemeinwohlorientierte Vorhaben kann so bis zu 1.000 Euro zusätzlich von der OstseeSparkasse Rostock erhalten. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle des jeweiligen Projektes erreicht ist. Maximal 1.000 Euro Co-Funding pro Projekt. )

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.