Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest

Hilf den Mühlenzwergen! Ein Fußballauffangnetz für unsere Kleinen

1.224 €
244 % Fundingschwelle erreicht
27 % Fundingziel erreicht
24
Unterstützer
49 Tage
250 €

aus dem Spendentopf
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest

Unsere Kinder sind super Fußballer, aber nicht jeder Schuss trifft bei den kleinen Schützen auch das Tor. Mit viel Glück landen die Bälle dann in der benachbarten Hecke, mit weniger Glück im Spielfeld der 1-6 Jährigen Zwerge.

Ort Boiensdorf
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten an 2 Seiten des kleinen Fußballplatzes auf einer Länge von ca. 36 Metern Pfosten mit Auffangnetzen für Bälle anbringen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, die kleineren Kinder vor den umherfliegenden Bällen zu schützen und den Großen Kindern unbeschwertes Spielen und Trainieren zu ermöglichen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Kita Mühlenzwerge feiert im Jahr 2019 ganze 20 Jahre Ehrenamt. Ich habe die Kinder gefragt, was sie sich wünschen und die Antwort war: "Wir brauchen ein Netz - richtig groß - damit wir auch unsere Hochschüsse üben können und damit wir Champions League spielen können." Es ist so toll den Kindern beim Fußball zu zuschauen, dass es selbst Eltern mit reißt und sie mit den Kindern "Bayern" gegen "Dortmund" spielen. Die Kinder bewegen sich an der frischen Luft. Sie üben Regeln einzuhalten. Sie diskutieren "Regelverstöße" usw.. Sport ist die beste Art sich im Sozialverhalten zu üben, Teamfähigkeit zu trainieren - ABER: es sollte für alle Beteiligten sicher sein und weder zu Tränen bei den Kleinen führen, wenn diese versehentlich getroffen werden, noch bei den Großen zu kaputter Kleidung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Crowfundingsumme dient dem Kauf von Material: Pfosten, Quertraversen, Netz, Spannvorrichtungen, Haken usw..
Die Arbeitsleistung erbringen wir, wie unser Name es schon sagt: in Elterninitiative

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein: Elterninitiative Stove e.V.
Mühlenstraße 40
23974 Stove
Der Vorstand
siehe www.kita-stove.de

Was ist die Fundingschwelle?

Wenn wir einen Wert von 2.200€ erreichen, können wir in Eigenleistung wenigstens die Seite des Sportplatzes sichern, die zur Spielfläche der kleineren Mühlenzerge angrenzt, damit diese vor den sportlichen Bällen der Großen geschützt sind.

Tags: Stove, Kita, Mühlenzwerge, Kindergarten

Impressum
Elterninitiative Stove e.V.
Anke Brinker
Mühlenstraße 40
23974 Stove Deutschland

Steuernummer: 080/141/ 03962

Vereinsregister Schwerin VR3235

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1039

Aktion Spendentopf

aus dem Spendentopf Sparkasse Mecklenburg-Nordwest

Zum Start unseres Kita-Wettbewerbs stellen wir eine zusätzliche Förderung bereit. Die schnellsten Unterstützungen für ein Kita-Projekt werden von der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest verdoppelt.

Mach mit und sichere deiner Lieblingskita so bis zu 250 Euro zusätzlich. Jetzt unterstützen!

(*Bis zu 250 € Co-Förderung pro Projekt. Zeitraum der Aktion: 01.06.-15.08.2019.)

1.530 € von 2.000 € verteilt