Ein Projekt aus der Region Sparkasse Leipzig

Neue Wetterfeste Drohne für Drohnengruppe

Neue Wetterfeste Drohne für Drohnengruppe

Als Freiwillige Feuerwehr wollen wir zu jeder Zeit helfen. Doch bei schlechtem Wetter können wir das mit unserer aktuellen Drohne nicht. Um unserer Drohnengruppe zu erweitern benötigen wir Ihre Unterstützung!

Ort Arzberg
Kategorie Soziales, Tier- & Umweltschutz
450 €
3 % Fundingschwelle erreicht
2
Unterstützer
70 Tage
225 €
Co-Funding
Nachhaltigkeitsziele

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere Drohnengruppe hat sich im Jahr 2023 gegründet und wir mussten schnell feststellen, dass auch bei schlechtem Wetter die Unterstützung einer Drohne benötigt wird. Leider kann unsere derzeitige Drohne nicht bei Regen oder Nebel fliegen und so wichtige Bilder aus der Luft, z. B. bei einer Personen- oder Tiersuche liefern. Die Haushaltsmittel von der Gemeinde sind erschöpft und deshalb haben wir dieses Projekt ins Leben gerufen und hoffen auf Ihre Unterstützung. Beschafft werden soll die Drohne M30T von der Firma DJI mit einer Wärmebildkamera und Schutzart IP55 (wasser- und staubdicht). Genutzt werden kann diese Drohne auch bei Windgeschwindigkeiten bis zu 43 km/h. Sie würde unsere Drohnengruppe flexibler machen und wir könnten nun auch bei schlechtem Wetter unterstützen.

Wer ist die Zielgruppe?

Kurz und knapp: Alle! Wir sind für alle Menschen, Tiere und Sachgüter rund um die Uhr ehrenamtlich einsatzbereit und deshalb ist es so wichtig, uns bei diesem Projekt zu unterstützen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil wir nur mit Ihrer Unterstützung diese Drohne beschaffen können und somit auch bei schlechtem Wetter versuchen können, Menschen und Tiere zu retten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es wird die Drohne DJI M30T mit Zubehör und weiteren Akkus beschafft. Wenn noch mehr Geld zusammenkommt, dann würden wir noch mehr Akkus kaufen. So können wir noch länger im Einsatz unterstützen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Freiwillige Feuerwehr Arzberg,
Förderverein Ortsfeuerwehr Arzberg e.V.

Was ist die Fundingschwelle?

Um die Drohne anschaffen zu können, benötigen wir 12.440€; um noch weiteres Zubehör wie z. B. einen Scheinwerfer und einen Lautsprecher dazukaufen zu können, werden 13.480€ benötigt. Falls noch mehr Geld zusammen kommt, kaufen wir weitere Akkus.

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt das Projekt?

Worum geht es bei den Zielen genau?
Mit der Kraft der Gemeinschaft schaffen wir eine bessere Zukunft. Mehr Info

Primäres Nachhaltigkeitsziel

Gesundheit und Wohlergehen

Wenn Menschen und Tiere vermisst werden, könnten man diese mit einer Drohne finden. Wir engagieren uns auch bei der Rehkitzrettung und können somit Rehkitzen das Leben retten. Durch eine Drohne können kleine Glutnester gefunden werden und somit eventuell einen Großbrand verhindern.

Das Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

Maßnahmen zum Klimaschutz

Wirkungslogik des Projektes

Angestrebter Beitrag für die Gesellschaft

Menschen- und Tierleben retten. Schäden an Natur und Sachwerte vermeiden oder minimieren.

Erhoffte Änderung im Leben/Handeln derer, die wir erreichen

Aufmerksamer zu sein und das Ehrenamt Freiwillige Feuerwehr aktraktiver zu machen.

Was wir mit diesem Projekt tun (Maßnahmen) und wen wir damit erreichen

Menschen- und Tierleben retten. Schäden an Natur und Sachwerte vermeiden oder minimieren.

Was wir in das Projekt investieren

Wir investieren rund um die Uhr unsere Freizeit und das ohne ein Cent zu bekommen.

Impressum
Förderverein Ortsfeuerwehr Arzberg e.V.
Christian Rothe
Pfarrstr. 16
04886 Arzberg Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3573
Unsere Kraft für die Gemeinschaft 2024

27.023 € von 30.000 € verteilt

Gemeinnützige Vereine und ehrenamtliche Initiativen sind nicht nur in bewegten Zeiten wichtig. Egal, ob sich dein Projekt für Sport, Soziales, Kultur, Bildung oder die Umwelt einsetzt – für unsere Gesellschaft ist es unverzichtbar. Deshalb verdoppeln wir die Unterstützung für dein gemeinwohlorientiertes Lieblingsvorhaben* auf unserer Regionalplattform „99 Funken“. Jedes Herzensprojekt kann so bis zu 1.300 Euro zusätzlich erhalten. Mach mit und sichere dir unsere Unterstützung!

*(Verdoppelt, bis zu einem Gesamtbetrag von 1.300 Euro pro Projekt, wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle erreicht oder der Spendentopf leer ist. Die Aktion endet am 31. Juli 2024.)

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.