Ein Projekt aus der Region Harzsparkasse

Fassadengestaltung Alte Elementarschule Gernrode

Fassadengestaltung Alte Elementarschule Gernrode

Wir, der Gernroder Kulturverein "Andreas Popperodt" e.V. sind Eigentümer der Alten Elementarschule in Gernrode. Wir sind somit verpflichtet dieses Fachwerkgebäude denkmalgerecht zu erhalten. Malermäßige Werterhaltung ist nun wieder notwendig.

Ort Gernrode
Kategorie Kunst & Kultur, Veranstaltungen
2.145 €
429 % Fundingschwelle erreicht
53 % Fundingziel erreicht
17
Unterstützer
Projekt erfolgreich
450 €
Co-Funding
Nachhaltigkeitsziele

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Die malermäßige Werterhaltung ist mit der Denkmalschutzbehörde abgesprochen und wird in Eigenleistung realisiert.
Notwendige Speziallacke und Farben haben die Kostenplanung gesprengt. Wir benötigen finanzielle Unterstützung bei der Beschaffung der Materialien und der Gerüst Bereitstellung.

Wer ist die Zielgruppe?

Pflege und Erhaltung des Fachwerkgebäudes

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

  • [*]Seit 25 Jahren besteht der Verein, welcher sich den Erhalt und der Sanierung des damals völlig desolaten Hauses als Ziel gesetzt hatte. Nunmehr sind Werterhaltungsmaßnahmen notwendig, welche das sanierte Fachwerkgebäude weiterhin in seinem Glanz erstrahlen lassen. Viele kulturelle Veranstaltungen werden in diesem Haus durchgeführt. Ausstellungen, Lesungen und historische Unterrichtsstunden bringen den geschichtlichen Kontext allen Besuchern nahe. Das Haus soll weiterhin mit Leben erfüllt werden und darum bitten wir um Unterstützung, die Realisierung der Werterhaltung ist die Grundvoraussetzung dafür. Die Alte Schule wurde in den zurückliegenden Jahren zu einem kulturellen Zentrum in Gernrode und wir wollen dies für die nächsten Generationen weiterführen. Bisher wurden wir oftmals bei unseren Projekten mit Spenden unterstützt, darauf vertrauen wir.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Finanzierung der Materialien, zum Zwecke der Malerarbeiten an Fassade und Fenster, die in Eigenleistung der Mitglieder realisiert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mitglieder des Kulturvereins "Andreas Popperodt"

Was ist die Fundingschwelle?

erhöhter Betrag, da Materialien und Gerüst durch massiv erhöhte Preise den geplanten Rahmen übersteigen

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt das Projekt?

Worum geht es bei den Zielen genau?
Mit der Kraft der Gemeinschaft schaffen wir eine bessere Zukunft. Mehr Info

Primäres Nachhaltigkeitsziel

Nachhaltige Städte und Gemeinden

Mit unserem Ziel, die Alte Elementarschule Gernrode für kommende Generationen zu erhalten, schaffen wir die Basis für die Weitergabe der geschichtlichen Daten und Fakten zur Entwicklung der Bildung seit der Reformation bis in die heutige Zeit. Gleichzeitig erhalten wir das historische Gebäude um als Verein wirksam zu sein und einen Beitrag zur Stadtgeschichte Gernrodes zu leisten.

Das Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

Hochwertige Bildung

Wirkungslogik des Projektes

Angestrebter Beitrag für die Gesellschaft

Weitergabe der geschichtlichen Daten und Fakten und gleichzeitig Erhalt eines historischen Hauses aus dem Mittelalter

Erhoffte Änderung im Leben/Handeln derer, die wir erreichen

geschichtsbewusstes Handeln und Denken weiterhin fördern

Was wir mit diesem Projekt tun (Maßnahmen) und wen wir damit erreichen

z.B. kann in unserer Einrichtung Geschichtsunterricht zum Thema Reformation durchgeführt werden, oder auch historischer Unterricht Kindern und Erwachsenen zeigen, welche Entwicklung insbesondere im letzten Jahrhundert das Schulsystem durchlaufen hat.

Was wir in das Projekt investieren

Eigenleistung zum Erhalt und Verbesserung der Fassade der Alten Elementarschule

Impressum
Gernroder Kulturverein Andreas Popperodt e.V.Alte Elementarschule
Regina Simon
St.Cyriakusstr. 2
06485 Quedlinburg OT Gernrode Deutschland

www.elementarschule-gernrode.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3134
Sichert euch bis zu 2.000 Euro für nachhaltiges Crowdfunding!

25.725 € von 30.000 € verteilt

Ihr plant für euren Verein, die Kindertagesstätte oder Schule ein neues Projekt? Dann stellt es hier vor und aktiviert eure Unterstützer. Damit am Ende Großes entsteht, unterstützen wir euch mit unserem Spendentopf. Wir verdoppeln* Unterstützungen für Vereine.

*Verdoppelt wird bis Ende März 2024 jede Unterstützung ab 5 Euro, bis das Fundingziel erreicht ist oder der Spendentopf leer ist. Maximal 1.000 Euro Co-Funding pro Projekt sind dann garantiert.

Weitere 1000 Euro legt die Harzsparkasse nach Beendung der Fundingphase dazu, wenn euer Projekt nachhaltig ist! Dazu müsst ihr den SDG-Check* ausgefüllt haben und dieser muss mit einem SDG-Merkmal bestätigt sein. Habt ihr das geschafft, fördert euch die Harzsparkasse mit bis zu 2000 Euro.

*SDG, das sind die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN, hinter denen auch 99 Funken und die Sparkassen stehen. Mit dem SDG-Check macht ihr sichtbar, für welches nachhaltige Ziel euer Vorhaben steht.

Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag. Jetzt unterstützen!

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.