Ein Projekt aus der Region Kreissparkasse Bautzen

Sanierung Schwimmerhaus

12.488 EUR
104 % Fundingschwelle erreicht
83 % Fundingziel erreicht
104
Unterstützer
Projekt erfolgreich
2.690 EUR

Co-Funding von
Kreissparkasse Bautzen

Der Förderverein Erlebnisbad e.V. Cunewalde hat sich zum Ziel gesetzt, den Bekanntheitsgrades des Erlebnisbades zu steigern. Für die Tätigkeiten des Vereines soll zukünftig das ca. 1935 errichtete Schwimmerhaus saniert werden.

Ort Cunewalde
Kategorie Stadt- & Regionalentwickung

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Förderverein Erlebnisbad e.V. Cunewalde hat sich zum Ziel gesetzt, den Bekanntheitsgrad des Erlebnisbades zu steigern.
Für die Tätigkeiten des Vereines stellt die Gemeinde Cunewalde per Pachtvertrag das alte, ca. 1935 errichtete Schwimmerhaus dem Förderverein zur Verfügung. Zur zukünftigen Nutzung sind jedoch umfangreiche Sanierungsarbeiten am Gebäude notwendig.
Weiterhin soll in diesem Zuge die angrenzende Picknickfläche neu gestaltet werden. Damit kann der Verein seine Unterstützung für die Durchführung von z.B. Klassentreffen der örtlichen sowie regionalen Schulen noch besser als bisher tätigen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, die materiellen Vorraussetzungen für die Erhaltung des Schwimmerhauses zu schaffen.
Dazu gehören:
- die Instandhaltung des gesamten Gebäudes
(Außenfasade, Dach, Fenster und Türen)
- Überdachung und Erneuerung der Picknickecke
- Möglichkeit einer Dauerausstellung über die Geschichte des Bades
Zielgruppe sind neben den Gästen Schulen, Gruppen und Vereine denen ein Treffen im angemessenen Ambiente ermöglicht werden soll.
Auch historisch Interessierte sollen auf ihre Kosten kommen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil wir das Projekt alleine als kleiner Verein ohne euch nicht stemmen können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zu 100% in die Investition zur Sanierung des Schwimmerhauses fließen. Überschüssige Geldmittel werden in weitere Projekte des Fördervereines investiert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Förderverein Erlebnisbad Cunewalde e.V.

Was ist die Fundingschwelle?

Wenn die Fundingschwelle erreicht wird, ist die Sanierung des Schwimmerhauses gesichert. Die Neugestaltung der angrenzenden Außenfläche mit Grillstelle als Angebot an Schulklassen oder Gruppen kann erst mit dem gesamten Fundingziel realisiert werden.
Impressum
Förderverein Erlebnisbad e.V.
Sören Trillenberg
Am Sportzentrum 11
02733 Cunewalde Deutschland

Kontaktmöglichkeit:
Erlebnisbad Cunewalde
Am Sportzentrum 11, 02733 Cunewalde
Telefon: 035877 27841
Mail: [email protected]

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1467

Der Spendentopf der Kreissparkasse Bautzen

Kreissparkasse Bautzen

Jeder von uns kann einen Beitrag dazu leisten, um etwas Besonderes entstehen zu lassen. Werde jetzt Teil dieser Gemeinschaft, denn Großes beginnt mit einem kleinen Funken. Wir unterstützen euch mit unserem Spendentopf. Jede Unterstützung* (Funding von 5-100 Euro) wird von der Kreissparkasse Bautzen verdoppelt. So lange bis die Hälfte zur erfolgreichen Finanzierung erreicht oder der Spendentopf leer ist, maximal 5.000 Euro pro Projekt. Schnell sein lohnt sich: Jetzt unterstützen!
(*bis zu 100 Euro pro Person)

12.429 € von 15.000 € verteilt