CROWDFUNDING ZUM JAHRESENDE: Du spendest für ein Projekt, das im Dezember oder später endet? Bitte beachte, dass deine Spendenquittung ggf. erst für 2023 datiert wird. Du erhältst diese vom Projekt-Team ca. 1-2 Monate nach Crowdfunding-Ende.

Ein Projekt aus der Region OstseeSparkasse Rostock

E-Junioren are going to Billund

E-Junioren are going to Billund

Unsere E1-Junioren möchten am „Junioren European football cup 2023“ teilnehmen, in Billund (Dänemark).

Ort Güstrow
Kategorie Soziales
2.752 €
61 % Fundingschwelle erreicht
39
Unterstützer
42 Tage
1.000 €
Co-Funding

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten mit unseren E1-Junioren am „Junioren European football cup 2023“ teilnehmen!
Nach 5 tollen Jahren in einer fantastischen Gemeinschaft aus kleinen Fußballern, Ihren Familien und den Trainern, wollen wir unseren Jungs im Jahr 2023 als Abschluss ein unvergessliches Erlebnis ermöglichen und mit allen gemeinsam zu einem großen, internationalen Kinderfußball-Turnier nach Billund (Dänemark) reisen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, JEDEM Kind und JEDER Familie die Reise und die Teilnahme an dem Turnier zu ermöglichen. Wenn wir die Zielsumme erreichen, können wir damit zusammen mit unserem Eigenanteil unsere Reisekosten, d.h. Unterkunft und Verpflegung finanzieren. Für die Reise muss jeder der 48 Teilnehmer einen Betrag von 285€ bezahlen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Entwicklung der Jungs über die Jahre mitzuerleben war für uns alle eine tolle Erfahrung mit allen Höhen und Tiefen, die auch dazu gehören. Wir hoffen, den Kindern mit unserem Wissen und unserer Erfahrung nicht nur in sportlicher Hinsicht etwas für's Leben mitgegeben zu haben.
Seit dieser Saison haben wir auch einen ukrainischen Jungen mit seiner Mutti in unserer Gemeinschaft. Die Reise kann den Beiden vielleicht etwas Schönes in Ihrer derzeitigen Situation schenken.
Wir sind uns ganz sicher, dass das internationale Turnier in Dänemark für uns Trainer, für die Kinder und ihre Familien ein unvergesslicher Meilenstein werden wird.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Durch die Hilfe des Crowdfunding-Projektes wird ein wichtiger Teil der gesamten Finanzierung abgesichert. Unser Finanzierungskonzept beruht auf insgesamt 3 Bausteinen. Als ersten Baustein wollen wir 1/3 der benötigten Gesamtsumme selbst beisteuern – hierzu spart bereits jetzt jede Familie einen festen Betrag jeden Monat in die Mannschaftskasse. Das 2. Drittel soll durch eigene Ideen wie Kuchenbasar, Turniereinnahmen durch eigens organisiertes Catering und Tombola sowie lokale Unterstützer zusammenkommen. Und dieses Crowdfunding-Projekt soll der dritte, ganz wichtige Baustein sein.
Denn nur bei Zielerreichung und mit jedem darüber hinaus gespendeten Euro, reduziert sich unser Eigenteil zu einem für alle tragbaren Betrag.

Das wünschen wir uns, bedanken uns schon im Voraus bei allen Unterstützern und verbleiben mit unserem Mannschafts-Slogan:

Ob am Boden oder oben, eine bess're Mannschaft gab es nie – GSC!

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser Verein, der Güstrower Sportclub 09 e.V. - das Trainerteam der U11 und ganz konkret ich, Andreas Jabs. Ich bin Papa und zusammen mit einem weiteren Vater auch Coach all dieser tollen Jungs. Ich bin aktuell 48 Jahre alt, verheiratet, habe eine tolle Frau und zwei wundervolle Söhne. Vor meiner Trainertätigkeit war ich ebenfalls 14 Jahre im Amateur-Fußball aktiv, bevor ich in den Ausdauersport gewechselt bin (u.a. Triathlon).
Eine Trainertätigkeit hatte ich eigentlich nicht im Sinn, aber heute bereue ich diesen Schritt keine Sekunde. Es macht mir unglaublich Spaß, die Trainingseinheiten vorzubereiten, mich mit meinem Trainer-Kollegen über die Entwicklung unserer Mannschaft auszutauschen, den Jungs Spaß zu vermitteln und bei Erfolg wie Misserfolg mit Rat und Tat und als Vorbild zur Seite zu stehen. In dem Alter unserer Fußball-Jungs ist man nicht "bloß" Trainer oder Vater seines eigenen Sohnes, sondern auch Streitschlichter, Ratgeber, Schleifenbinder, Tröster, Motivator, Teambuilder - also eigentlich wie bei den Großen ;-)
Beruflich bin ich in einem medizintechnischen Unternehmen als Softwareentwicker tätig. Dort kann ich bei der Mitarbeit in der Medizingeräte-Entwicklung helfen, Menschen zu heilen, u.a. auch in den aktuellen Covid-19-Zeiten.

Der Güstrower Sportclub 09 e.V. ist einer der größten Sportvereine im Landkreis Rostock und bietet hunderten Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren in den verschiedensten Sportarten die Möglichkeit Sport zu treiben.

Was ist die Fundingschwelle?

Wenn wir die Fundingschwelle erreichen sind die Kosten für Unterkunft und Verpflegeung für alle Kinder gedeckt. Mit dem Fundingziel können wir auch die Reisekosten für alle Kinder zahlen.
Impressum
Güstrower Sportclub 09 e.V.
André Schubert
Speicherstraße 13b
18273 Güstrow Deutschland

Vorsitzender Ulf Schade
Stellvertreter Sascha Zimmermann, André Schubert
Finanzen Hans-Jürgen Klatt
Erweiterter Vorstand Michael Tessenow, Felix Grasshoff, Torsten Renz
Kassenprüfer Juliane Karasz, Joachim Faustmann
Geschäfttselle/Sportbüro Olaf Kettner (Vereinssportlehrer)
Tel.: +49 3843 615750, E-Mail: sportbuero@gsc09.de, Fax: +49 3843 615751
Weitere Infos Vereinsregister: Nr. 2841 Amtsgericht Rostock, Mitgliedsnummer im LSB M-V: 720213, Steuer Nummer Finanzamt Güstrow 086/142 /00244

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2792
OSPA und ich. Gemeinsam für die Region.

5.000 € von 15.000 € verteilt

Gerade in bewegenden Zeiten ist der Zusammenhalt noch größer. Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Jedes gemeinwohlorientierte Vorhaben kann so bis zu 1.000 Euro zusätzlich von der OstseeSparkasse Rostock erhalten. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle des jeweiligen Projektes erreicht ist. Maximal 1.000 Euro Co-Funding pro Projekt. )

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.