CROWDFUNDING ZUM JAHRESENDE: Du spendest für ein Projekt, das im Dezember oder später endet? Bitte beachte, dass deine Spendenquittung ggf. erst für 2023 datiert wird. Du erhältst diese vom Projekt-Team ca. 1-2 Monate nach Crowdfunding-Ende.

Ein Projekt aus der Region Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Dorfmobil für Dorfkultur - Spiel, Bewegung und Bildung

Dorfmobil für Dorfkultur - Spiel, Bewegung und Bildung

Wir benötigen für ein generationsübergreifendes Spiel-, Bewegungs- und Bildungsmobil einen Zuschuss für die Anschaffung eines Transporters, einen Stromgenerator, einen Anhänger und mobile Kulturausstattung.

Ort Wittendörp
Kategorie Kunst & Kultur
684 €
12 % Fundingschwelle erreicht
11
Unterstützer
Projekt beendet

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Fördernetz e.V. setzt sich „LANDHERZLICH“ für eine Miteinander-Dorfkultur in der Region Wittendörp und Wittenburg ein. Dafür arbeiten wir an einem nachhaltigen Konzept für alle Generationen und Ortsteile. Stellen Sie sich vor: Es kommt regelmäßig ein Spielmobil ins Dorf und Familien - Kinder, Jugendliche und Senioren haben für ein paar Stunden die Möglichkeit sich zu treffen, auszutauschen und gemeinsam zu spielen, zu basteln und sich ausgelassen zu bewegen.
Für dieses Mehrgenerationen "SPIELMOBIL" über Land benötigen wir dringend Ihre Unterstützung. Wir brauchen für die anteilige Anschaffung zu einem Transporter, die bunte Gestaltung, ein Stromgenerator, ein Anhänger für den Transport von Spiel- und Bewegungsmaterial für Team- und Generationenspaß, eine Hüpfburg, Bubble Soccer Bälle, Kinoleinwand und vieles mehr.
Sie legen damit gemeinsam mit uns und allen, die mitmachen wollen den Grundstein für eine offene mobile Kultur der Begegnung mit tollen Inhalten, die eine schöne Tradition in den Dörfern werden kann. Wir sind ehrenamtlich tätig und wünschen uns Ihre Beteiligung mit einem riesen DANKESCHÖN an alle Unterstützerinnen und Unterstützer.
Vielfältig, kreativ, flexibel, freiwillig, motiviert und begeistert ist auch unser Angebot mit einer Einladung zum MACHEN und MITMACHEN. Auch kleine Beträge sind wertvoll und zeigen zusammen große Wirkung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das nachhaltige Ziel ist es Grundelemente für gemeinschaftsbildende, l(i)ebenswerte individuelle Dorfkulturen zu entwickeln. Mobile Angebote für alle interessierten Menschen, die ihren Lebensraum innerhalb der Dorfregionen haben. Kinder und Jugend, Senioren, Familien.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Spielen, Sport und Lernen sind wie soziale Kontakte auch außerhalb von Kita, Schule oder Familie von größter Bedeutung? Sie bilden wesentliche Bestandteile für die kindliche, als auch zwischenmenschliche Entwicklung. Mit dem "Spielmobil" werden Spielräume für groß und klein in den Dörfern gewonnen sowie Impulse und Kompetenzen für selbstwirksames Handeln entwickelt. Dazu gehören auch die wichtigen Begegnungs- und Austauschmöglichkeiten für die ältere Generation, ebenso wie für die ganze Familie. Nicht zuletzt für die Menschen, die sich einen schönen Lebensraum mit sinnvollen Inhalten direkt in ihrem Dorf wünschen und bereit sind sich kreativ oder nach ihren Interessen und Möglichkeiten zu beteiligen und am Erhalt dieses Konzeptes festhalten werden, weil es sich durch einen großen zwischenmenschlichen Mehrwert auszeichnet. Wenn Sie finanziell dazu beitragen, sind Sie ein Teil dieses Konzeptes.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn wir die Fundingschwelle erreichen, verwenden wir die Mittel für die Bezuschussung der Anschaffung des Transporters und des Stromgenerators. Alles was Sie darüber hinaus spenden, verwenden wir für einen Anhänger für den Transport von Spiel- und Bewegungsmaterial, für die Gestaltung des Transporters und den Innenausbau für die sichere Organisation, wie ergänzende Ausstattung für bereits vorhandene Spiel- und Bewegungssachen sowie klappbare Tische und Bänke und eine mobile Kinoleinwand. Ihre Unterstützung für den Aufbau des "Spielmobil" ist absolut notwendig und sehr gut angelegt. Bitte unterstützen Sie die Finanzierung. Jeder EURO zählt. Herzlichen Dank Ihr Fördernetz e.V.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein Fördernetz e.V. ist noch jung. Er ist aber mit seinem großen Erfahrungsschatz bereit, sich für diese Initiative einzusetzen und die bestmöglichen Ergebnisse für die Dorfbevölkerung aller im Umkreis liegenden Dörfer zu erringen. Wir hoffen, Sie werden wie wir dieses Projekt begeistert unterstützen.

Was ist die Fundingschwelle?

Die Fundingschwelle wird für die dringend benötigte Bezuschussung der Anschaffung des Transporters und des Stromgenerators verwendet. Nicht alle Dorfplätze haben Strom zur Verfügung. Wir wollen aber möglichst alle Dörfer mit einbeziehen.
Impressum
Fördernetz e.V.
Andrea Wichmann
Ringstr. 17
19243 Wittendörp Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2735

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.