Ein Projekt aus der Region Harzsparkasse

Helft uns!! Digitale Endgeräte für die GS Diesterweg

Helft uns!! Digitale Endgeräte für die GS Diesterweg

Die Grundschule Diesterweg ist die Grundschule für die Kinder aus der Wernigeröder Innenstadt. Hier lernen ca. 250 Kinder betreut von 13 Lehrern/ bzw. Lehrerinnen und 2 pädagogischen Mitarbeitern.

Ort Wernigerode
Kategorie Bildung, Soziales
5.450 €
109 % Fundingschwelle erreicht
27 % Fundingziel erreicht
32
Unterstützer
Projekt erfolgreich
700 €
Co-Funding
Nachhaltigkeitsziele

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Im Rahmen des Digitalisierungspakets sollten alle Schulen mit mobilen Endgeräten ausgestattet werden. Auf Grund gestiegener Baukosten reichen die finanziellen Mittel aus dem Digitalpakt aber leider nicht mehr aus, um genügend Endgeräte anzuschaffen. Deshalb hat es sich der Förderverein der Grundschule zum Ziel gesetzt, hier zu helfen.

Es soll ein Klassensatz Ipads angeschafft werden, um zumindest eine gewisse Grundausstattung vorhalten zu können.

Wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe sind die Eltern der unterrichteten Kinder, alle Freunde und Förderer der Grundschule Diesterweg und alle die an einer zeitgemäßen Ausbildung unserer Kinder Interesse haben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Stand heute steht nur eine geringe Zahl digitaler Endgeräte zur Verfügung und eine flächendeckende Nutzung ist nicht in Sicht. Es ist fraglich, wann bzw. ob die Mittel die Schule erreichen. Um nicht weiter an Zeit zu verlieren ist jetzt das Handeln des Fördervereins erforderlich.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreichem Crowdfunding ist die Anschaffung eines Klassensatzes Ipads geplant, welche dann zeitnah an die Schule übergeben werden.

Sie finden uns unter der folgender Adresse:
https://www.gs-diesterweg-wernigerode.bildung-lsa.de

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Förderverein der Grundschule Diesterweg e.V., vertreten durch den Vorsitzenden Herrn Matthias Mischorr.

Was ist die Fundingschwelle?

Wir rechnen mit einem Stückpreis von ca. 700 Euro je Tablet. Bei Erreichen der Fundingschwelle können wir wenigstens einen Teil der Endgeräte erwerben und die Schule unterstützen.

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt das Projekt?

Worum geht es bei den Zielen genau?
Mit der Kraft der Gemeinschaft schaffen wir eine bessere Zukunft. Mehr Info

Primäres Nachhaltigkeitsziel

Hochwertige Bildung

Zu einer hochwertigen Bildung gehört auch eine hochwertige mediale Ausstattung. Diese ist bisher nur zu einem verschwindend geringen Bruchteil in der Schule vorhanden.

Das Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

Weniger Ungleichheiten Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Wirkungslogik des Projektes

Angestrebter Beitrag für die Gesellschaft

Ziel ist es, dass durch die Sammlung per Crowdfunding möglichst viele Einheimische Unterstützer gewinnen wollen. Da die öffentlichen Kassen nur knapp gefüllt sind, werden freiwillige Leistungen auf den Prüfstand gestellt bzw. gestrichen.

Erhoffte Änderung im Leben/Handeln derer, die wir erreichen

Die Benutzung von Tablets soll dazu helfen, Kindern einen verantwortungsbewussten Umgang mit den Medien zu ermöglichen und zeigen, dass auf einem Tablet mehr als nur Spiele und Youtube-Videos möglich sind.

Was wir mit diesem Projekt tun (Maßnahmen) und wen wir damit erreichen

Bei Erreichen der erforderlichen Spendensumme sollen Ipads mit Hülle und Stift angeschafft werden, welche durch die Schule und den Schulhort gleichberechtigt zur Bildung unterstützen.

Was wir in das Projekt investieren

Zusätzlich zu diesem Projekt werden noch verschiedene Stiftungen zur Unterstützung angefragt und lokale Unternehmen zusätzlich zur Unterstützung angefragt.

Impressum
Förderverein Diesterweg Grundschule e.V.
Matthias Mischorr
Gustav-Petri-Str. 3
38855 Wernigerode Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3397
Sichert euch bis zu 2.000 Euro für nachhaltiges Crowdfunding!

25.240 € von 30.000 € verteilt

Ihr plant für euren Verein, die Kindertagesstätte oder Schule ein neues Projekt? Dann stellt es hier vor und aktiviert eure Unterstützer. Damit am Ende Großes entsteht, unterstützen wir euch mit unserem Spendentopf. Wir verdoppeln* Unterstützungen für Vereine.

*Verdoppelt wird bis Ende März 2024 jede Unterstützung ab 5 Euro, bis das Fundingziel erreicht ist oder der Spendentopf leer ist. Maximal 1.000 Euro Co-Funding pro Projekt sind dann garantiert.

Weitere 1000 Euro legt die Harzsparkasse nach Beendung der Fundingphase dazu, wenn euer Projekt nachhaltig ist! Dazu müsst ihr den SDG-Check* ausgefüllt haben und dieser muss mit einem SDG-Merkmal bestätigt sein. Habt ihr das geschafft, fördert euch die Harzsparkasse mit bis zu 2000 Euro.

*SDG, das sind die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN, hinter denen auch 99 Funken und die Sparkassen stehen. Mit dem SDG-Check macht ihr sichtbar, für welches nachhaltige Ziel euer Vorhaben steht.

Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag. Jetzt unterstützen!

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.