HINWEIS: Am Dienstag, 10.12.2019, finden auf 99 Funken Wartungsarbeiten statt. In der Zeit von 9-14 Uhr wird die Plattform daher zwischenzeitlich nicht erreichbar sein.

Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Der Funken neue Kleider

3.000 €
150 % Fundingschwelle erreicht
100 % Fundingziel erreicht
35
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Die große Funkengarde des FKK ist das Aushängeschild unseres Vereins. Hübsche Tänzerinnen, tolle Choreographien und dann das! Kostüme, die älter sind als die Tänzerinnen selbst. Ein perfektes Gardetanzkostüm gehört zu einem perfekten Auftritt dazu.

Ort Friedersdorf
Kategorie Kunst & Kultur

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Die große Funkengarde des Friedersdorfer Karnevalsklub e.V. benötigt dringend neue Gardetanzkostüme. Die derzeit getragenen Kostüme sind mittlerweile 20 Jahre alt. Die maßgeschneiderten Roben werden von Tänzergeneration zu Tänzergeneration weitergegeben. Jedoch sind durch den auftretenden Verschleiß über die Jahre die Dresse kaum noch zu reparieren. Ersatz ist von Nöten. Wir möchten die fehlende Restsumme zur Anschaffung erzielen, damit wir zur Saisoneröffnung am 11.11.2019 unsere Funken in neuen Kostümen strahlen lassen können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unsere Funkengarden trainieren wöchentlich über das gesamte Jahr. Soviel Zeit, Fleiß und Mühe wie die Jugendlichen investieren, sollte belohnt werden. Dies möchten wir als Verein auch gerne tun. Dafür wollen wir das Geld sammeln und der Garde die benötigten neuen Kostüme bereitstellen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir sind ein gemeinnütziger Verein aus der Oberlausitz. Seit 37 Jahren machen wir Karneval für Jung und Alt. Neben den normalen Abendveranstaltungen und dem Seniorenfasching gibt es einen Kinderfasching, der zu einem großen Teil von der Jugend im Verein betreut wird.
Uns als Karnevalsklub ist es wichtig, den Kindern und Jugendlichen aus unserem Dorf und dem Umland eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten. Viele Kinder beginnen bereits im Vorschulalter bei uns zu tanzen und trainieren wöchentlich, um die Choreografien zu erlernen. Die Mitgliedschaft im Verein ist für sie kostenfrei, sodass niemand aus finanziellen Gründen ausgeschlossen ist. Das Tanzen bringt den Kindern nicht nur viel Spaß, sondern fördert nebenbei auch noch ihre Koordination, ihre Ausdauer und weitere körperliche Fähigkeiten. In der großen Garde tanzen 20 Jugendliche und Heranwachsende ab 15 Jahren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt zu 100 % in die Anschaffung der Gardekostüme.
Die Anschaffung der Gardekostüme kostet 7.000€. Wir haben bereits ca. 5.000 € für den Kauf zur Seite gelegt. Wir hoffen, die fehlenden 2.000 € über dieses Crowdfunding noch zu akquirieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Friedersdorfer Karnevalsklub e.V. ist der Initiator dieses Projektes. Wir sind ein Verein, der nicht nur die karnevalistische Brauchtumspflege im Sinn hat. Wir möchten auch unseren Beitrag zum kulturellen Leben für unser Friedersdorf leisten. Unsere Veranstaltungen (Hexenbrennen, Heimatfest, Weihnachtsmarkt) auf dem Vereinsgelände, der Festwiese, sollen das Miteinander im Dorf stärken.

Was ist die Fundingschwelle?

Die Gardekostüme werden ca. 7000 € kosten. Wir haben bereits eine Summe von knapp 5000 € aufgebracht. Mit dem Unterstützererlös von 2000 € würde das Projekt erfolgreich abgeschlossen. Mit Fundingziel von 3000 € könnten wir zwei Ersatzkostüme anschaffen.

Tags: Funkengarde, Gardeuniform, Fasching, FKK helau, FKK

Impressum
Friedersdorfer Karnevalsklub e.V.
Daniel Rißmann
Hauptstraße 77a
02742 Neusalza-Spremberg OT Friedersdorf Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 948