CROWDFUNDING ZUM JAHRESENDE: Du unterstützt ein Projekt, das im Dezember oder später endet? Bitte beachte, dass deine Spendenquittung ggf. erst für 2022 datiert wird. Du erhältst diese von den Projektinitiatoren ca. 1 Monat nach Projektende.

Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Couragierte Kinder

Couragierte Kinder
4.230 €
423 % Fundingschwelle erreicht
84 % Fundingziel erreicht
47
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.000 €

Co-Funding von
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Mit deiner Hilfe begleiten wir 5 KiTas, Horte und Grundschulen im ländlichen Raum. Wir vermitteln diesen Kindern wichtige Werte für einen wertschätzenden Umgang miteinander. Dazu gehören Gewaltfreiheit, Fairness und gegenseitiger Respekt. Mach mit!

Ort Pirna
Kategorie Bildung

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Kinder haben in den vergangenen 1,5 Jahren deutlich unter den Corona-Einschränkungen gelitten. Es fehlten soziale Kontakte zu Gleichaltrigen und die Gemeinschaft von Kita, Hort und Grundschulen. Es erreichen uns viele Anfragen, in denen Pädagoginnen und Pädagogen berichten, dass in dieser Zeit insbesondere die sozialen Kompetenzen gelitten haben. Die Kinder müssen sich in ihren Gruppen neu finden und lernen, ihre Konflikte friedlich auszuhandeln.

Das Couragierte Kinder-Team begleitet Kinder und pädagogische Teams in Kitas, Horten und Grundschulen über einen längeren Zeitraum. Dazu führen wir Kindersozialtrainings und Weiterbildungen durch. Wir stärken Einrichtungen darin, das demokratische Zusammenleben für Kinder erlebbar zu machen und fördern Sozialkompetenzen, das Verantwortungsbewusstsein, ein wertschätzendes Miteinander und die Empathiefähigkeit aller Beteiligten.

In den Kindertrainings setzen sich die Kinder u.a. mit den Themen Konflikte, Mobbing, Teamzusammenhalt in der Gruppe auseinander und erweitern ihre Sozialkompetenzen. Die Kinder lernen über ihre Gefühle zu sprechen, diese auszudrücken und ihre Bedürfnisse zu äußern. Sie lernen für sich und andere Verantwortung zu übernehmen und aktiv gewaltfrei Probleme zu lösen.

Parallel zu den Kindertrainings finden Teamberatungen und Weiterbildungen für das pädagogische Fachpersonal statt. Dabei reflektieren wir mit den Teams gemeinsam, was die Kinder in den Trainings gelernt haben und unterstützen dabei, das Gelernte dauerhaft im Alltag zu integrieren.

Gemeinsam mit dir können wir das Angebot „Couragierte Kinder“ in fünf Einrichtungen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge durchführen.

Unser Ziel: Gemeinsam stark!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Gemeinsam mit dir können wir soziale Kompetenzen von Kindern stärken und ein demokratisches Miteinander in pädagogischen Einrichtungen etablieren. Wir arbeiten langfristig mit den Kitas, Horten und Grundschulen zusammen. Damit gewährleisten wir, dass verschiedene Bereiche einer pädagogischen Einrichtung beleuchtet und bearbeitet werden können.

Unsere Angebote richten sich an Kinder im Alter von 3 -12 Jahren und ihre jeweiligen pädagogischen Fachkräfte. Dabei unterstützen wir besonders Kitas, Horte und Grundschulen im ländlichen Raum des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, die oft nicht die Möglichkeit haben, an vielfältigen Angeboten teilzunehmen. Die Einrichtungen werden oft von kleinen Teams geführt und sind weit entfernt von größeren Städten. Dort ist es umso wichtiger vor Ort zu arbeiten und qualitativ hochwertige Bildungsangebote durchzuführen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Zusammenhalt und Bildung sind zwei wesentliche Werte unserer Gesellschaft. Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft lösen wir nur, wenn wir uns informieren und aufeinander zugehen. Gerade jetzt sind derartige Angebote wichtiger denn je. Als Verein setzen wir Impulse, geben Gedankenanstöße und vermitteln auch Wissen und gesellschaftliche Kompetenzen. Unsere Erfahrung aus 20 Jahren Engagement geben wir permanent weiter.

Denn: Kinder, die wissen, wie sie gewaltfrei kommunizieren und anderen Menschen mit Respekt und Empathie begegnen, handeln in Zukunft couragiert und übernehmen Verantwortung für sich und andere.

Schon heute kannst du die Zukunft mit deiner Spende gestalten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Deine Spende ermöglicht das Bildungsangebot Couragierte Kinder. Erreichen wir die Fundingschwelle von 1.000 Euro können wir eine Einrichtung ein Jahr lang begleiten. Schaffen wir unser Ziel von 5.000 Euro, begleiten wir 5 Einrichtungen für ein Jahr.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Sara und ich arbeite gemeinsam mit meinen Kolleginnen für das „Couragierte Kinder“-Team. Couragierte Kinder ist seit 2017 ein festes Angebot der Aktion Zivilcourage e. V.

Die Aktion Zivilcourage e.V. ist seit 1998 als parteiunabhängige Organisation in der politischen Bildungs- und Beratungsarbeit tätig und setzt sich mit ihren Angeboten für die Stärkung der demokratischen Kultur in Sachsen ein. Sie wurde für ihre wirkungsvolle und nachhaltige Bildungsarbeit mit dem Wirkt-Siegel der Phineo gAG in Berlin ausgezeichnet und ist Mitglied in der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Weitere Informationen findest du hier.

Damit wir unsere Arbeit für Sachlichkeit, Demokratie und unsere Gesellschaft fortsetzen können, kommt es auf Eure Unterstützung an!

Was ist die Fundingschwelle?

Mit 1000€ können wir unser Angebot einer Einrichtung im ländlichen Raum zur Verfügung stellen. Davon profitiert das pädagogische Team und die Kinder dieser Einrichtung.
Impressum
Aktion Zivilcourage e.V.
Sebastian Reißig
Lange Str. 43
01796 Pirna Deutschland

Die Aktion Zivilcourage ist ein parteiunabhängiger Verein, der gesellschaftliche und politische Bildungsarbeit für alle Altersgruppen anbietet und staatlichen sowie nicht-staatlichen Organisationen unter die Arme greift. Mit unserer Arbeit stärken wir demokratische Prozesse und fördern Engagement. Die Aktion Zivilcourage e.V. setzt sich sachsenweit, vor allem für Menschen im ländlichen Raum, ein.

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2161

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.