Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg

Ein neuer Rasentraktor für den FC Brome

6.079 €
101 % Fundingschwelle erreicht
75 % Fundingziel erreicht
139
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Wir, die Aktiven der Fußballsparte des FC Brome, wollen unseren in die Jahre gekommenen Rasentraktor durch ein neues Gerät ersetzen und so wieder die Grundlage für effektives Training und gutes Spiel schaffen. Helft mit - unterstützt uns!

Ort Brome
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Damit die Fußballjugend und Herren-Riege des FC Brome optimal trainieren und im Spiel Punkte machen können, ist ein gepflegter Rasenplatz unentbehrlich.

Dank des engagierten Einsatzes unserer Platzwarte finden unsere Mannschaften diesen regelmäßig vor, wenn sie mehrmals in der Woche zu Training und Spielen aufmarschieren. Damit das so bleiben kann, starten wir diese Aktion.

Hier hilft nur eins: Ein neuer Rasentraktor muss finanziert werden.

Leider haben gute, langlebige Geräte auch ihren Preis. Darum benötigen wir jetzt eure Hilfe: Unterstützt uns finanziell, erzählt anderen von unserer Initiative und werden Fan unseres Projektes hier auf 99 Funken.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, alle Spiel- und Rasenflächen unseres Bromer Sportplatzes wieder verlässlich und vernünftig pflegen zu können.

Trainer, Spieler und Gäste der regelmäßig stattfindenden Begegnungen profitieren davon genauso wie unsere Jugendmannschaft sowie die Bromer Herren-Riege.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Tatsache ist, dass eine gepflegte Rasenfläche den Spielbetrieb verbessert und für günstigere Trainingsmöglichkeiten sorgt. Auf einem guten Untergrund rollt der Ball anders, laufen die Spieler besser, können sogar weniger Verletzungen vorkommen. Helft uns, das für unsere Mannschaften sicher zu stellen!

Und wer schon einmal mit dem FC Brome zu tun hatte, hat vielleicht auch schon unsere internen Maßstäbe Ziele live erlebt:

  • Für uns steht der Spaß am Fußball im Vordergrund
  • Wir streben an, jeden Jahrgang zu besetzen
  • Wir setzen motivierte und engagierte Trainer ein
  • Wir legen hohen Wert auf eine gute technische Ausbildung unserer Mitglieder mit entsprechender Disziplin
  • Wir setzen hochwertige Bälle und Trainingsgeräte ein
  • Wir vermeiden Erfolgszwang in den unteren Jahrgängen

Wir denken, dass diese ehrgeizigen, ganz im Sinne unserer Spieler abgefassten Grundsätze und unsere sportliche Arbeit es wert sind unterstützt und gefördert zu werden.

Denkst Du das auch? Dann werde Fan unseres Projektes, erzähle anderen davon und sichere Dir eine unserer attraktiven Prämien!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Alle über diese Aktion gesammelten Mittel werden für die Finanzierung eines qualitativ hochwertigen, neuen Rasentraktors inklusive Zubehör und Wartungswerkzeug verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Diese Aktion hat die Fußballsparte des FC Brome ins Leben gerufen und der gesamte Verein steht voll und ganz mit seinen insgesamt vier Sparten dahinter.

Wollt ihr mehr dazu wissen? Sprecht uns jederzeit an!

Was ist die Fundingschwelle?

Mit diesem Betrag können wir die Finanzierung des Rasentraktor sicherstellen. Aber selbstverständlich wollen wir unser Ziel erreichen, um den Mäher von Anfang an vollwertig einzusetzen.

Tags: FC Brome, Brome, fußball, Rasenmäher

Impressum
FC Brome von 1919 e.V.
René Wedekind
Am Bahnhof 12
38465 Brome Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 944