Ein Projekt aus der Region Sparkasse Elbe-Elster

Beregnungsanlage Rasenplatz SV Preußen Elsterwerda

16.971 EUR
84 % Fundingschwelle erreicht
63
Unterstützer
13 Tage
5.000 EUR

Co-Funding von
Sparkasse Elbe-Elster

Damit der SV Preußen Elsterwerda auch weiterhin seinen Sportplatz in einer sehr guten Qualität nutzen kann, wollen wir eine vollautomatische Beregnungsanlage einbauen lassen. Bitte unterstützt uns dabei!

Ort Elsterwerda
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

In diesem Projekt geht es um den Einbau und der Installation einer automatischen Beregnungsanlage auf dem Rasenplatz des SV Preußen Elsterwerda. Wir wollen den hohen Standard unseres Rasenplatzes auch ohne „manuelle Bewässerung“ erhalten können. Des hohen zeitlichen und körperlichen Aufwands für die Umsetzung der einzelnen Beregner und die dazugehörigen Schläuche bedarf derzeit einiges an Anstrengung, die wir ausschließlich durch ehrenamtliche Arbeit der Vereinsmitglieder leisten. Deshalb soll eine automatische Beregnungsanlage mit versenkbaren Düsen, einer größeren Pumpe und einem unterirdischen Rohrleitungssystem installiert werden, um die Arbeit bei der Unterhaltung des Sportplatzes zu erleichtern.
Damit in den nunmehr heißen Sommermonaten, auch weiterhin auf einem grünen Rasen intensiv Fußball gespielt werden kann, werden wir dieses Projekt mit eurer Unterstützung umsetzen können.
Ein grüner Fußballplatz sieht nicht nur gepflegt aus, sondern ist aufgrund optimaler Bewässerung auch robuster und somit vor Trockenschäden sowie der Trainings- und Spielbelastung geschützt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel: Einbau und Installation der automatischen Beregnungsanlage im Oktober / November 2021.
Zielgruppe: Mitglieder des Vereins, Grundschule und alle anderen Nutzer der Sportanlage.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der SV Preußen Elsterwerda stellt mit seinen über 350 Mitgliedern den größten Verein in der Stadt Elsterwerda dar.
Dabei stellt die Abteilung Fußball die größte Anzahl an Mitgliedern. Derzeit sind 9 Mannschaften im Spielbetrieb tätig, davon 7 Mannschaften im Nachwuchsbereich. Im Nachwuchsbereich gibt es weiterhin noch zwei Mannschaften, die aktuell nicht aktiv am Spielbetrieb teilnehmen (Bambinis und Juniorinnen), aber ebenso zweimal die Woche auf dem Platz trainieren.
Im Männerbereich sind zwei Mannschaften aktiv, wobei unsere 1. Männermannschaft in der Landesklasse Süd in Brandenburg spielt und das Aushängeschild des Vereins ist.
Unsere Jungsenioren und die „Alten Herren“ tragen ihre Freundschaftsspiele, ohne im direkten Spielbetrieb tätig zu sein, gleichermaßen auf unserem Platz in Biehla aus.
Alle Sportlerinnen und Sportler des Vereins nehmen in der Woche aktiv an Trainingseinheiten und dem Spielbetrieb teil. Des Weiteren sind wir ständig bemüht, dass Vereinsleben gemeinsam zu erleben und zu gestalten.
Darüber hinaus nutzt auch die Grundschule in direkter Nähe die Sportanlage für ihre Sport- und Schulaktivitäten.
Daher ist es wichtig, die Sportanlage so auf dem aktuellen Stand zu halten und nachhaltige Investitionen durchzuführen, dass unsere Sportlerinnen und Sportler die bestmöglichen Trainings- und Wettkampfbedingungen vorfinden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für den Einbau und die Installation der Beregnungsanlage eingesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vorstand und die Mitglieder des Vereins SV Preußen Elsterwerda.

Was ist die Fundingschwelle?

Wir benötigen Eure Unterstützung für die Umsetzung des Projektes, welches durch die Sparkasse Elbe-Elster mitfinanziert wird.
Impressum
SV Preußen Elsterwerda
Steffen Melzer
Mittelstr. 18 a
04910 Elsterwerda Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2093