Ein Projekt aus der Region Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Fangnetze und Beregnung für das "Stadion am See" in Parchim

Fangnetze und Beregnung für das "Stadion am See" in Parchim

Wir benötigen dringend eine Beregnungs- und Ballfangzaunanlage in unserem Stadion. Um unseren vielen kleinen Nachwuchsspielern einen sicheren und regelmäßigen Trainings- u. Spielbetrieb zu gewährleisten, brauchen wir Eure Unterstützung.

Ort Parchim
Kategorie Sport
8.260 €
206 % Fundingschwelle erreicht
110 % Fundingziel erreicht
29
Unterstützer
Projekt erfolgreich
2.000 €
Co-Funding
Anmelden zum Kommentieren
Bitte warten ...
Andreas Nath
Andreas Nath 28.03.2022, 11:10

Hallo, vielen lieben Dank für Eure bisherige Unterstützung. Wir haben gemeinsam durch eure Hilfe die Fundingschwelle erreicht und erfüllt. Nun gehen wir das Fundingziel an. Drum spendet bitte weiter und lasst uns dann aus einer trostlosen Wiese einen Platz für den Trainings- u. Wettkampfbetrieb für unsere Kleinen herstellen.
Also weiterhin den Link teilen.
https://www.99funken.de/beregnungsanlage-ballfangzaun

Andreas Nath
Andreas Nath 22.03.2022, 15:19

Wir sind gestern gestartet und haben heute bereits 56 % unserer Fundingschwelle dank Eurer Hilfe erreicht. Dadurch bekommen wir ein Co-Funding von 1130 Euro durch die Sparkasse Mecklenburg -Schwerin.Vielen Dank an die ersten Unterstützer für die ersten Spenden, Wir bitten Euch aber weiterhin um Teilung unseres Projektlinks
https://www.99funken.de/beregnungsanlage-ballfangzaun
und um Unterstützung! Damit wir unser Ziel erreichen.
Euer Sportclub Parchim e.V.

Mattes Griffel
Mattes Griffel 21.03.2022, 21:42

Was für ein Start..
Glückwunsch :-)

Mattes Griffel
Mattes Griffel 18.03.2022, 14:43

Hallo liebe Parchimer Sportfreunde ;-)

Ein sehr schönes Projekt, dass ihr da an den Start bringen wollt. Ich denke sowohl die Beschreibung als auch das Video vermitteln sehr gut, worum es eigentlich geht.

In Bezug auf den Fundingszeitraum hätte ich drei Empfehlungen:
1. Start so schnell wie möglich, um noch das maximale Co-Funding der Sparkasse (2.000€) mitnehmen zu können. Dieses ist ja sowohl vom Umfang als auch von der Laufzeit her begrenzt.
2. Setzt einen Zeitraum von etwa zwei Monaten an, um das Projekt auch entsprechend in den Medien (Amtsblatt, SVZ, Instagram und Co.) begleiten zu können. Hier greifen die Förderung häufig mit einem Verzug von ein bis zwei Wochen.
3. Sollte Nummer 1 klappen und der Start zügig erfolgen, seid ruhig mutiger in Bezug auf die Fundingsumme. Euer Verein hat deutlich mehr Mitglieder und dementsprechend auch viel mehr Reichweite als unser. Nach erreichen der Fundingschwelle entsteht gefühlt ein „Durchatmen“ und die Spenden gehen langsamer ein. Das könnte euch dann etwas ausbremsen.

Ich hoffe wir konnten euch mit unseren Anregungen helfen und stehen euch bei Rückfragen natürlich gerne zur Verfügung. Euer Vorstand (Thomas) hat bereits unsere Rufnummer..

MfG!

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.