Ein Projekt aus der Region Saalesparkasse

Bänke für den Saalestrand

Bänke für den Saalestrand

Junge Leute lagern am Saalestrand auf der Wiese - für Ältere jedoch fehlen Bänke. Auch Spaziergänger finden zwischen den beiden Brücken nur 2 Bänke - das ist viel zu wenig. Wir wollen in Abstimmung mit der Stadt noch mindestens 5 Bänke aufstellen.

Ort Halle (Saale)
Kategorie Stadt- & Regionalentwickung
5.160 €
103 % Fundingschwelle erreicht
93 % Fundingziel erreicht
12
Unterstützer
Projekt erfolgreich
2.500 €
Co-Funding

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Saalestrand am Rande der Ziegelwiese zwischen Ochsenbrücke und Peißnitzbrücke erfreut sich großer Beliebtheit bei den Hallensern. Junge Leute lagern im Sommer auf der Wiese, aber für Ältere fehlen Bänke. Auch Spaziergänger, die gern dort mit Blick auf die Saale rasten wollen, finden auf dem ganzen Weg zwischen den beiden Brücken nur zwei Bänke, das ist viel zu wenig. Dort wollen wir in Abstimmung mit dem Grünflächenbereich der Stadt noch mindestens fünf - möglichst mehr- Bänke aufstellen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Es ist das Ziel den Aufenthalt am Saalestrand noch attraktiver zu machen, Zielgruppe sind alle Hallenser, vor allem aber ältere Menschen und solche mit körperlichen Einschränkungen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt nutzt allen Hallensern und verbessert die Situation am Saalestrand.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es werden Bänke gekauft und von der Stadt am Saalestrand aufgestellt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Verein "Ökolologische Arbeitsgruppe Halle e. V.".

Was ist die Fundingschwelle?

Mit 5000 Euro können wir mindestens 5 Bänke am Saalestrand aufstellen.
Impressum
Ökolologische Arbeitsgruppe Halle e. V.
Wolfgang Kupke
Kreuzvorwerk 10
06120 Halle (Saale) Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2670
Gemeinsam mehr erreichen 2

43.605 € von 45.000 € verteilt

Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle des jeweiligen Projektes oder der Maximalbetrag von 5.000 Euro Co-Funding pro Projekt erreicht oder der Spendentopf leer ist.)

  • Jedes am Gemeinwohl orientierte Projekt (das in der Regel spendenabzugsfähig sein sollte) aus Halle und dem Saalekreis kann sich durch Einstellung auf dieser Plattform um die Teilnahme an der Spendentopf-Kampagne der Saalesparkasse bewerben.
  • Verdoppelt wird dabei jede Unterstützung ab 5 Euro.
  • Die Verdopplung stoppt, sobald die Fundingschwelle erreicht oder der Spendentopf leer ist.
  • Jedes teilnehmende Projekt kann somit bis maximal 5.000 Euro Co-Funding von der Saalesparkasse erhalten.
  • Das Geld wird nach erfolgreichem Funding-Ende an den Projektinitiator überwiesen.
  • Die Aktion endet am 30.09.2022.

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.