Ein Projekt aus der Region Sparkasse Zwickau

ART Werdau - Dein Kulturmonat. Vom 01. bis 31. Okt 2022

ART Werdau - Dein Kulturmonat. Vom 01. bis 31. Okt 2022

Kommt zusammen: Im ehemaligen Aerocitwerk, direkt im Stadtzentrum, entsteht für vier volle Wochen ein neuer Ort. Die ART Werdau machts möglich: bildende und darstellende Künste der Region - vor zentraler und industrieller Kulisse. Hilf mit :-)

Ort Werdau
Kategorie Veranstaltungen
1.090 €
54 % Fundingschwelle erreicht
9
Unterstützer
13 Tage

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Die ART Werdau ist ein wertvoller Baustein für das WIR Gefühl in der Stadt. Gemeinsam machen wir aus einem leeren Industriegebäude im Stadtzentrum einen Kreativraum der besonderen Art. Dafür stehen über 1000qm Innenfläche zur Verfügung.

Bereits 20 Künstler und Künstlerinnen aus Werdau und der direkten Umgebung haben sich angemeldet und packen mit an. Sie werden mit je 10 Werken die Ausstellung mitgestalten und in Summe erwarten wir rund 200 Exponate. Freut euch auf eine nie dagewesene Vielfalt an Werken und Inspiration, alles aus eurer Heimat.

Doch damit nicht genug, es gibt Workshops zur Acrylmalerei, eine Textwerkstatt für Schulklassen, Graffiti Kurse, eine Bühne für den Nachwuchs aus Theater und Musik, Kinoprogramm, Co-Working und vieles mehr.

Ja, Werdau hat ein solches Highlight verdient, weil es hier so viele Talente gibt. Wir sind überzeugt, dass diese Initiative auch die Spätfolgen der Pandemiejahre für das Kulturwesen etwas mildern kann. Zudem bringen wir ordentlich Schwung in die Stadtgesellschaft und sorgen für reichlich Austausch untereinander, über alle Altersgrenzen hinweg.

Der Kulturmonat ART Werdau wird auch den Künstlerinnen und Künstlern der Region einen extra Schub an Schaffenskraft und Vertrauen in ihr Werk geben. Es entsteht ein Ort für alle. Für das lockere Beisammensein, Diskutieren, Lernen und Staunen.

**Alle Details des Projektes unter www.art-werdau.de**

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ermögliche für die ganze Stadt das Galerieerlebnis - und zahlreichen Mitmenschen die Teilnahme an Workshops, Textwerkstatt, Graffiti Kursen sowie den Betrieb einer lebhaften Bühne für den Nachwuchs aus Musik und Theater. Schaffe mit uns diese Plattform für die Talente deiner Stadt.

Wir richten uns an:

1.) Jeden Bürger, jede Bürgerin. Die Stadtgesellschaft ist eingeladen, die Talente und Stilrichtungen ihrer Künstler einmal kennen zu lernen. Die Ausstellung durchlaufen, die Eindrücke mitnehmen und dann spüren, wie Kunst wirkt!

2.) An Schulklassen aller Altersklassen und Schultypen. Den Tapetenwechsel wagen und sich an unseren Workshops beteiligen. Oder verlegt euren Unterricht in die Galerie hinein. Alles ist möglich.

3.) Kunstschaffende aus der Stadt Werdau und der Region Westsachsen und Ostthüringen. Sie sind eingeladen, um bei uns ihre Werke auszustellen und in den Dialog mit anderen Kunstschaffenden und dem Publikum zu kommen.

4.) Die aktive Zivilgesellschaft und Ehrenamtler der Stadt Werdau, um deren Arbeit publik zu machen und ihnen ein Forum zu bieten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir aktivieren einen leeren Ort inmitten der Stadt und die Stadtgesellschaft gleich mit. Nur gemeinsam schaffen wir dieses einzigartige Projekt.

Wir wollen das öffentliche Programm weitgehend kostenfrei anbieten und niemanden ausgrenzen.

Wir werden euch im Gegenzug eine künstlerische Erlebniswelt errichten mit rund 200 Exponaten auf rund 1000qm Fläche, dazu Cafe, Bar, Bühne und Kino.

Ca. 30% der Gesamtkosten fehlen uns noch im Budget, das sind rund 3000,00 Euro. Wir brauchen Menschen welche die Idee der ART Werdau verstehen und die lokale Kulturszene unterstützen.

Es ist nicht nur "ein weiteres Event" - es ist eine kreative Plattform für das WIR in der Stadt. Und du kannst ein Teil davon sein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Hilf uns mit deinem Beitrag bei der Finanzierung von Personal für die Durchführung der Workshops, den Kauf von Leinwänden, Farben, Pinseln, Spachteln, Holz und vielem mehr - eben unser Zubehör für den interaktiven Teil der ART Werdau.

Hier haben wir rund 1.200,00 Euro an Kosten für die 30 Tage im Oktober errechnet, darin sind natürlich nicht unsere Eigenleistungen enthalten, denn wir sind ehrenamtlich tätig.

Darüber hinaus möchten wir allen engagierten Menschen, die im Hintergrund mitmachen, ihre Auslagen erstatten. Als kleines Dankeschön nach dem Kulturmonat wäre ein Helferfest bzw. ein Gutschein fürs Team echt super. Wir sind aktuell 25 Personen im Team - hierfür würden wir mind. 800,00 Euro zurückstellen. Das nimmt uns den Druck während der ehrenamtlichen Arbeit vor Ort, Spenden sammeln zu müssen.

= das ergibt in Summe die Fundingschwelle von 2.000,00 Euro. Darüber hinaus werden wir die Vereinskasse füllen um startklar für das Jahr 2023 zu sein.

Wir geben für euch und die Stadt einen Monat lang alles - mit Liebe und Leidenschaft :-)

Wer steht hinter dem Projekt?

Du kannst uns vertrauen, weil wir Vertraute sind:

Gemeinsam haben wir schon das Kulturfestival im Bahnhof Werdau gerockt (www.bahnhof-werdau.de). Wir wussten direkt nach dem Fest, dass wir bei so einem positiven Feedback aus Bevölkerung und Verwaltung alle noch einmal anpacken sollten.

Federführend ist der Verein "Wir in Werdau Süd e.V.", hier vor allem Jens, Robert, Jan, Kirsten, Verena und Daniel. Mehr Infos: www.art-werdau.de

Was ist die Fundingschwelle?

Ihr ermöglicht die Grundausstattung an Materialien und Qualität der Umsetzung für unsere Workshops, Wert ca. 1.200,00 €. Und wir möchten wir uns bei dem Team (ca. 25 Personen) bedanken und deren Unkosten teilweise erstatten, Wert ca. 800,00 Euro.
Impressum
Wir in Werdau Süd e.V.
Robert Lenk
Ernst-Toller-Str. 5
08412 Werdau Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2664

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.