Ein Projekt aus der Region Harzsparkasse

25. Wernigeröder Radsporttage vom 02.-04.06.2023

25. Wernigeröder Radsporttage vom 02.-04.06.2023

Die 25. Wernigeröder Radsporttage sind zum Jubiläum eine 3 Etappenfahrt für die Alterklassen U 15 , 17, 19, Amateure , Senioren und Hobbyfahrer. Am 4 Juni finden auch Rennen für die Altersklassen U 11 und U 13 sowie ein Fette-Reifen-Rennen statt.

Ort Wernigerode
Kategorie Sport, Veranstaltungen
3.000 €
100 % Fundingschwelle erreicht
16 % Fundingziel erreicht
7
Unterstützer
Projekt erfolgreich
990 €
Co-Funding

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten viele Radsportbegeisterte in den Harz locken. Seit vielen Jahren veranstalten wir hier Radrennen und haben somit eine lange Tradition. Zum 25. Jubiläum wieder als 3 Tagesveranstaltung um die Attraktivietät des Radsports zu zeigen.

Am Freitag den 2. Juni erfolgt um 18 Uhr der Start für die 1. Etappe in Schierke. Diese Etappe wird als Bergrennen ausgetragen und führt von Schierke hinauf zum Brocken.

Am Samstag den 3. Juni findet das Straßenrennen auf einem 12,2 km langen Rundkurs in der Gemeinde Osterwieck statt .
Das Streckenprofil ist überwiegend flach mit 2 kurzen Anstiegen, gespickt mit einer 200m Kopfsteinplasterpassage.
Der erste Start erfolgt um 10 Uhr für die Amateure/U19. Anschließend erfolgen die Starts für die anderen Altersklassen und Hobbyfahrer (ohne Lizenz).

Am Sonntag den 4. Juni wird an der Hasseröder Brauerei in Wernigerode die 3. Etappe als Rundstreckenrennen auf einem 1 km langen, flachen Rundkurs ausgetragen.

Nach jeder Etappe erfolgt für jede Altersklasse die Siegerehrung sowie die Überreichung des gelben Trikots an den Gesamtführenden.

Am Sonntag erfolgt auch die Gesamtsiegerehrung.

Wer ist die Zielgruppe?

Hauptziel unserer Veranstaltung ist den Radsport zu fördern und voranzutreiben. Besonders die Nachwuchsgewinnung liegt uns sehr am Herzen.
Um so viele Teilnehmer wie möglich zu erreichen bieten wir die 3 Etappenfahrt an.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit ihrer Unterstützung sind wir in der Lage eine Radsportveranstaltung der besonderen Art auszurichten. Leider sind in den vergangenen Jahren viele Veranstaltungen weggefallen. Mit den 25. Wernigeröder Radsporttagen können wir diesen Trend aufhalten und den Radsportlern wieder eine Plattform für ihren Sport geben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreichem Crowdfunding sind wir in der Lage unseren Eigenanteil zur Finanzierung der Veranstaltung beizutragen und Fördermittel zu beantragen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Natürlich stehen alle Vereinsmitglieder hinter dem Projekt. Große Unterstüzung haben wir auch von der Stadt Wernigerode, Osterwieck, dem Landkreis Harz, der Harzsparkasse, Harzer Volksbank, Stadtwerke Wernigerode und der Hasseröder Brauerei, dem KSB Harz sowie weitere Förderer und Sponsoren.

Was ist die Fundingschwelle?

Mit den 3.000 € können wir folgende Kosten abdecken. -medizinische Versorgung -Streckenabsicherung -Melde- und Ergebnisdienst (digitale Erfassung mit Transponder)
Impressum
Harzer Radsportclub Wernigerode e.V.
Pierre Schlanzke
Heidebreite 32
38855 Wernigerode Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2823
Sichert euch bis zu 2.000 Euro für nachhaltiges Crowdfunding!

25.240 € von 30.000 € verteilt

Ihr plant für euren Verein, die Kindertagesstätte oder Schule ein neues Projekt? Dann stellt es hier vor und aktiviert eure Unterstützer. Damit am Ende Großes entsteht, unterstützen wir euch mit unserem Spendentopf. Wir verdoppeln* Unterstützungen für Vereine.

*Verdoppelt wird bis Ende März 2024 jede Unterstützung ab 5 Euro, bis das Fundingziel erreicht ist oder der Spendentopf leer ist. Maximal 1.000 Euro Co-Funding pro Projekt sind dann garantiert.

Weitere 1000 Euro legt die Harzsparkasse nach Beendung der Fundingphase dazu, wenn euer Projekt nachhaltig ist! Dazu müsst ihr den SDG-Check* ausgefüllt haben und dieser muss mit einem SDG-Merkmal bestätigt sein. Habt ihr das geschafft, fördert euch die Harzsparkasse mit bis zu 2000 Euro.

*SDG, das sind die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN, hinter denen auch 99 Funken und die Sparkassen stehen. Mit dem SDG-Check macht ihr sichtbar, für welches nachhaltige Ziel euer Vorhaben steht.

Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag. Jetzt unterstützen!

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.