HINWEIS: Am Dienstag, 10.12.2019, finden auf 99 Funken Wartungsarbeiten statt. In der Zeit von 9-14 Uhr wird die Plattform daher zwischenzeitlich nicht erreichbar sein.

139.512 €
insgesamt finanziert

Geschafft – Kirchengemeinde Görmin feiert....




....die fertige Restaurierung ihres Elias-Kessler-Altars

Die Freude und Bewunderung war den Besuchern der Görminer Kirche bei der feierlichen Einweihung anzusehen. Sie strahlten gestern mit ihrem wunderschön restaurierten Altar und der Sonne um die Wette. Kunstvoll und doch dezent in Szene gesetzt, lässt das Werk von Restauratorin Jenny Louise Heymel nun erahnen, wie der Altar vor 309 Jahren bei seiner Einweihung wohl ausgesehen haben könnte.

Das alles wurde möglich dank der vielen Unterstützer, vor allem hier auf 99 Funken. Auf gut zwei Monate belief sich der Fundingzeitraum für das Projekt „Meisterwerk in kleiner Kirche braucht Hilfe“. In dieser Zeit sprang der „Spenden-Funke“ viele Male über: Mehr als 100 Unterstützer, nicht nur aus der eigenen Gemeinde, spendeten über 14.000 Euro. Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung und die Stiftung der Sparkasse Vorpommern für Wissenschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft hatten das Vorhaben bereits im Vorfeld mit einer größeren Summe bedacht. Zudem gaben sie den Anstoß zur Spendenaktion und verdreifachten auch noch die ersten 2.000,00 Euro.

Und weil der Altar einfach so wunderschön geworden ist, wollen wir ihn Euch nicht vorenthalten.

Kommentare