CROWDFUNDING ZUM JAHRESENDE: Du spendest für ein Projekt, das im Dezember oder später endet? Bitte beachte, dass deine Spendenquittung ggf. erst für 2023 datiert wird. Du erhältst diese vom Projekt-Team ca. 1-2 Monate nach Crowdfunding-Ende.

Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Zukunft für Ugandas Kinder

Zukunft für Ugandas Kinder

Bau von Schlafsälen in der Schule der Organisation . Die Future for Uganda's Children Grundschule befindet sich in der Kirchengemeinde Kkindu in der Diözese Masaka. Sie liegt in einer abgelegenen Gegend des Dorfes Kyanamukaaka 17km von der Stadt .

Ort Heidenau
Kategorie Bildung

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Geld für die Baumaterialien . Es werden Schlafsäle, weitere Klassenzimmer und Gemeinschaftssäle benötigt. Alle Projekte sind auf der Webseite https://www.zukunft-fuer-ugandas-kinder.de/ zu finden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unterstützung der Kinder vor Ort in Uganda.
Zielgruppe sind Alle, die den Kindern helfen wollen und etwas Gutes in dieser verrückten Welt leisten möchten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Einfach in die Kinderaugen schauen und die Gewissheit haben, dass jeder Cent vor Ort landet. Meine Frau und ich haben selbst zwei Patenkinder in dieser Schule.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Kauf von Baumaterialien. Der Bau der Projekt wird durch uns vor Ort in Uganda erfolgen mit entsprechender Dokumentation.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Andreas Lohde. Ich trete als Privatperson auf. Wir haben selbst zwei Patenkinder in der Schule in Uganda und diese bereits besucht. Ich versichere , das jeder Cent in Uganda ankommt. Mit dem zuständigen Priester stehe ich in engem Kontakt.

Was ist die Fundingschwelle?

Jeder Euro zählt. Bei kleineren Beträgen werden kleinere Projekte umgesetzt. Das Geld wird auf jedem Fall der Schule und den Kindern zu Gute kommen.
Impressum
Andreas Lohde
Siedlerweg, 3
01809 Heidenau Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2756

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.