Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Zeltlager Jugendfeuerwehr Dresden

Zeltlager Jugendfeuerwehr Dresden

Die Jugendfeuerwehr Dresden wurde 2021 dreißig Jahre alt. Das möchten wir feiern! Wir veranstalten für unsere Schützlinge ein großes Zeltlager im Ferienpark Moritzburg. Die gestiegenen Lebensmittelpreise übersteigen nun jedoch unser Budget.

Ort Moritzburg
Kategorie Veranstaltungen

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

30 Jahre Jugendfeuerwehr Dresden

Im vergangenen Jahr wurde die Jugendfeuerwehr Dresden 30 Jahre alt. Die Corona-Pandemie verhinderte bislang jedoch, dass wir dieses Event gebührend feiern konnten. Deshalb möchten wir unseren Schützlingen in diesem Jahr etwas ganz besonderes bieten. Vom 22.08.2022 bis 27.08.2022 veranstalten wir ein großes Zeltlager im Ferienpark Moritzburg. Insgesamt nehmen daran 200 Kinder und Jugendliche teil. Nach über 2 Jahren der pandemiebedingten Entbehrungen können wir nun endlich wieder gemeinsam lachen, lernen und spielen. Ein Erlebnis, welches unsere Jugendfeuerwehrmitglieder in den letzten Jahren sehr vermisst haben.

Gestiegene Lebensmittelkosten
Über Spenden haben wir in den letzten Monaten viel Geld für unser Zeltlager gesammelt. Unsere Philosophie: Kein Jugendfeuerwehrmitglied soll für das Zeltlager mehr als 50 Euro bezahlen. Wir möchten all unseren Schützlingen ermöglichen, an diesem tollen Event teilzunehmen. Um die Kinder und ihre Familien nicht zusätzlich zu belasten, versuchen wir 80% aller Kosten ohne Teilnehmerbeiträge zu decken.

Leider sind die Kosten für Lebensmittel und Energie in den letzten Wochen rasant gestiegen. Die nun entstandenen Kosten übersteigen leider unser Budget. Wir möchten die fehlenden 6.000 Euro nicht durch Teilnehmerbeiträge decken, um unsere Kinder und deren Familien zu entlasten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel? Ein gemeinsames Erlebnis, das unsere Schützlinge nie mehr vergessen

Wir möchten unseren Jugendfeuerwehrmitgliedern ein tolles und spannendes Zeltlager bieten. Neben zahlreichen Veranstaltungen bieten wir natürlich auch Übernachtungszelte und Vollverpflegung. Vor allem die Kosten für Energie und Lebensmittel sind leider in den letzten Wochen so sehr angestiegen, dass wir diese nun nicht mehr mit unserem Budget stemmen können.

Unser Ziel ist es, die fehlenden 6.000 Euro durch Spenden zu decken, damit all unsere Schützlinge weiterhin am Zeltlager teilnehmen können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Jugendfeuerwehr Dresden sichert Ihre Zukunft!

Unsere Jugendfeuerwehrmitglieder sind die Heldinnen und Helden von morgen! Wir bilden den Nachwuchs für unsere Freiwilligen Feuerwehren aus, welche einen wesentlichen Beitrag zur Daseinsführsorge und Gefahrenabwehr beitragen. Ohne Jugendfeuerwehr - keine Freiwillige Feuerwehr. Ohne Freiwillige Feuerwehr... das möchte sich vermutlich niemand vorstellen.

Aber das klärt doch die Berufsfeuerwehr !?!
Ja und nein. Die Berufsfeuerwehr Dresden trägt einen wesentlichen Anteil an der Gefahrenabwehr im Stadtgebiet Dresdens. Aber: vor allem die peripheren Stadtteile (z.B. Weißig, Pillnitz, Cossebaude, Oberwartha...) werden durch die Freiwilligen Feuerwehren abgedeckt. Die Feuerwehr Niedersedlitz stemmt beispielsweise über 300 Einsätze pro Jahr. Ein unglaublicher und unersetzbarer ehrenamtlicher Beitrag! Das Ehrenamt ist und bleibt wichtiger Bestandteil der Feuerwehr Dresden.

Und was ändert ein Zeltlager daran?
Über 2 Jahre der Corona-Pandemie haben die Jugendarbeit in der Jugendfeuerwehr Dresden stark beschnitten. Auch unsere Kinder und Jugendlichen verlieren irgendwann die Motivation und verlassen im schlimmsten Fall die Jugendfeuerwehr. Dadurch bricht äußerst wichtiger Nachwuchs für die Freiwilligen Feuerwehren weg. Unser Zeltlager soll uns endlich wieder alle zusammenführen und neue Kraft geben, sowohl unseren Schützlingen als auch unseren Betreuerinnen und Betreuern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt zu 100% in das Zeltlager der Jugendfeuerwehr Dresden. Vor allem werden die Lebensmittelkosten dadurch gedeckt.

Sollten wir mehr Geld erhalten als angestrebt, fließt das restliche Geld in die Förderung unserer Jugendarbeit. Hiervon werden vor allem Veranstaltungen und Ausbildungen unserer Jugendfeuerwehren gefördert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Alle Akteure der Jugendfeuerwehr Dresden gehen ihrer Tätigkeit ehrenamtlich nach. Auch die Jugendfeuerwehr Dresden wird rein ehrenamtlich geleitet. Die Stadtjugendleitung trägt die Gesamtverantwortung für das Zeltlager und dafür, dass unsere Schützlinge gut ausgebildet werden - damit Sie auch in Zukunft ruhig schlafen können.

Was ist die Fundingschwelle?

Bei Erreichen der Fundingschwelle können wir die Mehrkosten decken, welche durch die steigenden Lebensmittelpreise verursacht werden. Die fehlenden 2.000 Euro bis zum Fundingziel kompensieren wir dann, indem wir weitere Veranstaltungen absagen.
Impressum
Jugendfeuerwehr Dresden
Philip Junkersdorf
Scharfenberger Straße 47
01139 Dresden Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2615

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.