Ein Projekt aus der Region der Ostsächsische Sparkasse Dresden

Originalgemälde und Dokumente für das ZCOM

Originalgemälde und Dokumente für das ZCOM
7.439 €
112 % Fundingschwelle erreicht
106 % Fundingziel erreicht
31
Unterstützer
Projekt erfolgreich
900 €

aus dem Spendentopf
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Da ein Museum von seiner Sammlung aus Originalen lebt, sind originale Unterlagen und Dokumente sowie Kunstwerke besondere Schätze für unsere Museumsarbeit im ZCOM Hoyerswerda.

Ort Hoyerswerda
Kategorie Kunst & Kultur
27.09.18, 15:34 von Andrea Prittmann
Überglücklich und voller Freude nähern wir uns gemeinsam dem Ziel unseres Crowdfunding-Projekts. Wir sind überwältigt, dass so viele hilfsbereite Menschen uns dabei unterstützen, einen weiteren Teil von Zuses Vermächtnis nach Hoyerswerda zu holen. Riesengroßes Dankeschön an alle!
03.09.18, 16:40 von Andrea Prittmann
Mit Freude können wir mitteilen, dass unser Projekt noch bis Ende September weiterläuft. Wir hoffen, ihr unterstützt uns weiterhin tatkräftig und beendet die kurze Durststrecke. Jede helfende Hand bringt uns dem gemeinsamen Ziel ein Stück näher. Auf die Plätze, fertig, los!
21.08.18, 17:01 von Andrea Prittmann
Vielen, vielen Dank an alle großartigen Helfer, die uns bis hierhin gebracht haben. Die Hälfte so gut wie geschafft, hoffen wir, dass ihr uns weiter beim Aufstieg unterstützt. Bis Ende August könnt ihr noch am Crowdfunding teilhaben. Wirkt mit beim Ausbau unserer Sammlung und helft, das ZCOM weiterhin attraktiv zu halten. Übrigens gibt es noch Eintrittskarten und private Führungen zu ergattern. So tut ihr gleichzeitig was Gutes und könnt unsere Computerschätze vor Ort erleben.
09.08.18, 11:27 von Andrea Prittmann
Gestern wurde die 2000€ Marke erreicht, großes Lob an unsere Unterstützer! Wie auch wir ist der kleine Klempner Mario immer fleißig dabei, Münzen zu sammeln, ins nächste Level zu kommen und seinen Schatz zu finden. So fix wie in diesem Speedrun Video zu sein, braucht aber "etwas" Übung. https://bit.ly/2Ok3ATh Da werden Erinnerungen wach...