CROWDFUNDING ZUM JAHRESENDE: Du spendest für ein Projekt, das im Dezember oder später endet? Bitte beachte, dass deine Spendenquittung ggf. erst für 2023 datiert wird. Du erhältst diese vom Projekt-Team ca. 1-2 Monate nach Crowdfunding-Ende.

Ein Projekt aus der Region Erzgebirgssparkasse

Trainingslager als Vorbereitung und Auszeichnung

Trainingslager als Vorbereitung und Auszeichnung

Als Vorbereitungs- und zugleich Auszeichnungsveranstaltung, möchten wir besonders erfolgreiche und engagierte Jugendliche einen lang gehegten Traum erfüllen und mit ihnen einen Trainingslager für die anstehenden Wettkämpf Höhepunkte durchführen.

Ort Aue-Bad Schlema
Kategorie Bildung

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Abteilung Schwimmen des FC Erzgebirge Aue plant in den kommenden Osterferien ein Trainingslager in Mataró in Spanien. Seit vielen Jahren trainieren unsere jugendlichen Schwimmer mehrmals täglich und führen ihre Trainingslager in allen Ferienzeiten ausschließlich im heimischen Erzgebirge durch. Ihr größter Wunsch ist es daher, einmal solche Trainingsbedingungen vorfinden zu dürfen, wie es die Spitzensportschwimmer vor ihren großen Wettkämpfen erleben. Einmal wie ihre Vorbilder auf einer großen 50m Bahn unter freiem Himmel zu trainieren, bestens ausgestattete Krafträume nutzen zu dürfen und abends am Strand Energie auftanken, um gedankenbefreit am nächsten Tag wieder weiter trainieren zu können. Der daraus resultierende Kräfteschwung soll dann in den kurz darauf folgenden Wettkämpfen auf nationaler und internationaler Ebene umgesetzt werden.
Da unsere jugendlichen Schwimmer sich zusätzlich in besonderem Maße für den Verein engagieren, soll dieses Trainingslager als Auszeichnungsveranstaltung dienen. Neben ihrem eigenen Training stehen die Jugendlichen zusätzlich für den Schwimmnachwuchs am Beckenrand und trainieren diesen hingebungsvoll. Bei Wettkämpfen unterstützen sie den Verein als Kampfrichter. Aus diesen Gründen möchten wir, die Verantwortlichen des FCE Abteilung Schwimmen, dieses Engagement würdigen und gern ihren Herzenswunsch erfüllen.
Auf der Suche nach einem kostengünstigsten Angebot, welches den gewünschten Bedingungen am nächsten kommt, verbleiben wir trotz alledem bei einer Summe, die unsere Vereinskasse nicht übernehmen kann. Aus diesem Grund möchten wir uns für dieses Projekt bewerben, um die Jugendlichen und ihre Familien bei diesem kostenintensiven Vorhaben in ihrem Eigenanteil finanziell unterstützen zu können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Hauptziel ist die Senkung des Eigenanteils für das Trainingslager unserer engagierten Sportler im Jugendalter der Abteilung Schwimmen des FC Erzgebirge Aue e.V..
Als Zielgruppe gelten alle Freunde, Förderer des Schwimmsports und der aktiven Kinder- und Jugendarbeit.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

„Engagement und Leistung sollen sich lohnen.“ So ein Spruch, der in Deutschland oft verwendet wird, aber leider nur selten gelebt wird. Wir möchten dies anders machen und einen lang gehegten Traum der Jugendlichen erfüllen. Wir sind der Meinung, dass sich dies unsere Jugendlichen durch ihr Engagement und ihren sportlichen Leistungen auf nationaler und internationaler Ebene verdient haben.
Um die Eigenanteile der Sportler zu senken, sind unsere Jugendlichen eifrig dabei, selbst Gelder für das Trainingslager zu akquirieren und diese mit in das Crowdfunding zu investieren. So sammeln sie bereits seit Wochen Altpapier oder verkaufen beim Flohmarkt Sachen.
Wir würden uns wahnsinnig freuen, wenn viele unsere Crowdfunding Projekt unterstützen, damit Träume in Erfüllung gehen können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es wird zu 100% in die Kosten für unser Trainingslager investiert:
Flug, Übernachtung, Vollpension, Trainingszeiten und Teambildungsmaßnahmen.
Unser Projekt dient als Auszeichnung für die bereits in den letzten Jahren erbrachten sportlichen Erfolge, das Engagement in der Vereinsarbeit sowie als Vorbereitung der Sportler für die größten Wettkämpfe der Saison. Durch eine Förderung wäre unsere Abteilung in der Lage, allen engagierten Jugendlichen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die Abteilung Schwimmen des FC Erzgebirge Aue e. V. Die Abteilung ist eine von 13 Abteilungen und bietet ihren aktuell 190 Mitgliedern von Schwimm-Lern-Kursen, Aqua Fitness, Breiten- und Leistungssport eine breite Palette des Schwimmsports im Erzgebirge. Eine zentrale Aufgabe sieht der Verein in der Nachwuchsförderung und die Ausbildung von Schwimmsportlern. So trainieren unsere Leistungssportler bis zu 5-mal in der Woche und vertreten die Abteilung regelmäßig mit ihrem Können bei Meisterschaften, wie beispielsweise die Deutsche Jahrgangsmeisterschaft oder der 10 Länderkampf in Berlin, und bei internationalen Wettstreiten, wie in Dänemark oder in unserer Partnerstadt Solingen. Unsere erfolgreichste Sportlerin, die aus den Reihen des Vereins hervorgegangen, ist Hanelore Anke, die 1976 in Montreal 2-fache Olympiasiegerin wurde.

Was ist die Fundingschwelle?

Die Fundingschwelle von 4000,00 Euro wird von uns zur Finanzierung der Schwimmzeiten im Trainingslager sowie für den Flug genutzt. Jeder Euro, der über diese Schwelle hinaus geht, senkt den Eigenanteil der Teilnehmer.
Impressum
FC Erzgebirge Aue Abteilung Schwimmen
Philipp Epperlein
Lößnitzer Straße 95
08280 Aue Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2770
Spendentopf bis 18.12. verlängert!!!!

11.245 € von 20.000 € verteilt

Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Macht mit und werdet Teil von eurem (H)ERZ-Projekt! Jetzt unterstützen!

*Verdoppelt wird jede Unterstützung für Projekte von gemeinnützigen Vereinen/Institutionen ab 5 Euro bis das Projekt die Fundingschwelle oder 2.000 Euro Co-Funding erreicht hat oder der Spendentopf leer ist.

Die Aktion endet am 18.12.2022.

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.