Ein Projekt aus der Region der Ostsächsische Sparkasse Dresden

Neuer Wärmeerzeuger für den Windbergbahn e.V.

635 €
11 % Fundingschwelle erreicht
10
Unterstützer
Projekt beendet

Jürgen Lohrenz ist seit 23 Jahren Mitglied beim Windbergbahn e.V.. Mit Ihrer Unterstützung soll der Wärmeerzeuger der Werkstatt, Aufenthalts-, Vereins- und Büroräume erneuert werden, damit diese auch in der kalten Jahreszeit genutzt werden können.

Ort Freital
Kategorie Stadt- & Regionalentwickung
Bitte warten ...
Jürgen Lohrenz 22.12.2017, 18:53

„Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben.
Wer andere glücklich macht, wird glücklich.“
(André Gide)

Liebe Fans und Unterstützer,

keine andere Zeit des Jahres ist so besonders wie die Weihnachtszeit. Alles wird still, die Hektik des Jahres endet in einem besinnlichen, zauberhaften Fest.

Man wird sich dessen bewusst, was man wirklich liebt.

Mögen wir auch in der alltäglichen Hektik das Besondere erkennen und uns nicht von Kleinigkeiten aus der Bahn werfen lassen. So können wir es jeden Tag Weihnachten sein lassen.

Geruhsame Festtage, eine entspannte Zeit „zwischen den Jahren“ und ein schönes Silvesterfest ergeben zusammen den perfekten Ausklang eines ereignisreichen Jahres.

Wir wünschen Ihnen dabei viel Harmonie mit Ihren Lieben und bleiben Sie gesund.

In diesem Sinne möchten wir uns gleichzeitig für Ihre Unterstützung herzlich bedanken und Sie bitten, uns bei unseren Projekten weiterhin zu unterstützen.

Jürgen Lohrenz
1.Vorsitzender Windbergbahn e.V.

Peter Langer 17.11.2017, 17:11

Ich bin sehr an dem Projekt interessiert und würde mich
freuen, wenn es verwirklicht werden kann.
Im Winterhalbjahr ist es Voraussetzung für die
weitere Arbeit im Haus.

Hasenzahn66 25.10.2017, 17:42

Hallo. Ich finde, das Heizungsprojekt muss unbedingt unterstützt werden, da jetzt wieder die Heizperiode losgeht. Und wie soll der Verein ohne Heizung was auf die Beine stellen? Gute Projekte sollten verwirklicht werden. Deshalb muss das mit der Heizung klappen!