Ein Projekt aus der Region der Ostsächsische Sparkasse Dresden

Stolperstein für einen Pirnaer Bürger

Stolperstein für einen Pirnaer Bürger
850 €
100 % Fundingschwelle erreicht
31
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Im kommenden Jahr wollen wir einem Pirnaer Bürger - Karl Emil Heinrich (1892-1941) -, der aufgrund seiner sexuellen Orientierung eingesperrt, verschleppt und im KZ getötet wurde, mit einem Stolperstein in seiner Heimatstadt gedenken.

Ort Pirna
Kategorie Bildung

Gratulation!

Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Hinweise:
  • Vorkasse: Beachte, dass du bei Vorkasse-Unterstützungen die Zahlung innerhalb der nächsten Tage leisten musst (wir erinnern dich per Mail), damit deine Unterstützung erfolgreich im Projekt verbucht werden kann. Erst dann wird der Fundingbetrag und du als Unterstützer im Projekt sichtbar. - Untenstehend findest du Informationen zur Überweisung des Betrages auf das korrekte Konto.
  • Kreditkarte, Lastschrift und paydirekt: Zahlungen via Kreditkarte und Lastschrift werden reserviert und daher wird dein Funding sowie du als Unterstützer sofort im Projekt sichtbar. - Der Einzug der Reservierung erfolgt frühestens mit Überschreiten der Fundingschwelle bzw. des Fundingziels. Der Einzug findet durch die secupay AG in Pulsnitz statt.

Das Projektteam und das 99 Funken Team danken dir für deine Unterstützung! - Erzähle deinen Freunden und deiner Familie davon, damit das Projekt schnell erfolgreich wird.

CSD Pirna e.V.
Marie-Therese Greiner-Adam
Gesamtbetrag
10,00 EUR
inkl. Mwst. und ggf. Versandkosten

Danke für deine Unterstützung!

Zahlungen via Kreditkarte und Lastschrift werden erst eingezogen, sobald das Projekt das Fundingziel erreicht hat. Wenn das Projekt das Fundingziel nicht erreicht, wird kein Geld gebucht bzw. du bekommst dein Geld zurück.