Ein Projekt aus der Region Kreissparkasse Bautzen

Rettung des Scharfrichterhauses Lissahora

Rettung des Scharfrichterhauses Lissahora
19.090 EUR
127 % Fundingschwelle erreicht
74 % Fundingziel erreicht
177
Unterstützer
Projekt erfolgreich
3.458 EUR

Co-Funding von
Kreissparkasse Bautzen

Der Krabatsage nach lebte hier der Scharfrichter von Lissahora. Das urige Haus ist bis heute erhalten geblieben. Mit Ihrer Hilfe soll das 300jährige Fachwerkhaus - am neuen Standort in Luga an der Bockwindmühle - eine sichere Zukunft bekommen.

Ort Neschwitz
Kategorie Kunst & Kultur
Anmelden zum Kommentieren
Bitte warten ...