Ein Projekt aus der Region der Ostsächsische Sparkasse Dresden

Ri-Ra-Rutsch – Eine neue Rutsche für unsere Regenbogenkinder

Ri-Ra-Rutsch – Eine neue Rutsche für unsere Regenbogenkinder
5.300 EUR
176 % Fundingschwelle erreicht
132 % Fundingziel erreicht
43
Unterstützer
Projekt erfolgreich

"ENDLICH WIEDER RUTSCHEN!" Seit mehr als 1,5 Jahren fehlt dem Kinderhaus Regenbogen eine Rutsche. Das wollen wir ändern. Bitte unterstützen Sie uns den Bau zu finanzieren und endlich wieder quietschvergnügte Kinder zu erleben.

Ort Königsbrück
Kategorie Bildung
Nora Seidler
05.05.19, 21:08 von Nora Seidler

Liebe Fans, Unterstützer und Königsbrücker Rutschenfreunde,

was für eine positive Bilanz!! Ein spannendes Projekt fand gestern sein erfolgreiches Ende und unsere Kinder werden sich bald wieder nach Herzenslust austoben, klettern, mutig sein und dieses Kribbeln im Bauch spüren, wenn sie die Rutsche hinuntersausen! Ein Traum wird wahr!

Nach Erreichen des Fundingzieles (4000 EUR Marke) wurde der Rutschenturm durch die Leiterin des Kinderhauses Regenbogen in Auftrag gegeben und wird bereits produziert!

Wir danken allen Spendern von Herzen! Für die Einlösung unserer Prämienversprechen, sowie den Versand der Dankeskarten und Spendenquittungen hören Sie in den nächsten Tagen bzw. Wochen wieder persönlich von uns.

Nach der Einweihung der Rutsche teilen wir natürlich gern Bilder und eine "Erfolgsmeldung" auf der Projektseite!

Also bis bald und nochmals tausend Dank!

Kommentare

Wir freuen uns mit Euch! Eine ganz tolle Leistung, herzlichen Glückwunsch.

Anmelden zum kommentieren
Bitte warten ...